Bachelor of Engineering Chemische Prozesstechnik m/w

BP Europa SE
Lingen
http://www.bp.de/karriere
Unternehmensprofil


Ausbildungsbeginn
27.08.2016
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
Bildungsweg
Duales Studium
Ausbildungsplätze
1 freier Ausbildungsplatz
Ausbildungsdauer
4 Jahre
Bewerbungsfrist
vom 01.06.2015 bis 31.10.2015

Ausbildungsinhalte


 

jopremiumbanner_2ki35qs6a93_nzi1_673_379

Sag Ja! zu

-mehreren eintägigen Kennenlernfahrten zu Beginn.

-einem Wechsel von Theorie- und Praxisphasen: je Semester 12 Wochen Ausbildung und 10 Wochen Studium an der Berufsakademie Emsland in Lingen.

-fundierten Einblicken in verschiedene Abteilungen.

-einer Abschlussprüfung nach bereits drei Jahren.


Warum Chemie-Prozesstechniker werden?

Als Chemie-Prozesstechniker machst du Prozessabläufe sauberer, sicherer und effizienter. Du übernimmst vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben im Bereich der Erforschung, Entwicklung und Anwendung chemischer Prozesse – z. B. die Herstellung von Treibstoffen aus biogenen Ausgangsmaterialien. Zudem wirkst du mit bei Planung, Bau und Betrieb von Chemieanlagen. 

Dein duales Studium bereitet dich perfekt auf den Berufsalltag als Chemie-Prozesstechniker vor. Zu Beginn eignest du dir Grundlagenwissen in Mathematik, anorganischer und organischer Chemie sowie in Physik an. Im Laufe von Ausbildung und Studium wirst du zum Experten für Verfahrenstechnik, Technische Chemie, Apparatebau, Prozessdynamik und Regelung, Prozessgestaltung und Numerische Mathematik. Du entscheidest, mit welchen Vertiefungsveranstaltungen du deine Schwerpunkte setzt. 

Dein Semester ist in zwei Hälften aufgeteilt: Du studierst drei Monate an der Berufsakademie in Lingen und arbeitest dann drei Monate im Betrieb. Dabei bist du direkt Teil des Teams und entdeckst neue Zusammenhänge der Chemie.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Bachelor of Engineering Chemische Prozesstechnik m/w

Bewerbung an


Jetzt bewerben http://www.bp.de/karriere
Tipp: Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Karriereportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen

Ansprechpartner


Herr Volker Suresch
E-Mail – Kontakt
0591 / 611 - 2358