Duales Studium - Strahlentechnik (B.Sc.) (m/w/d)

Berufsakademie Sachsen

01591 Riesa
01.10.2021
Duales Studium

Die Absolvent_innen des dualen Studiums der „Labor- und Verfahrenstechnik“ mit der Studienrichtung „Strahlentechnik“ werden als Mitarbeiter_innen oder leitende Angestellte in Unternehmen oder Forschungseinrichtungen eingesetzt. Dort analysieren sie Daten, überwachen und steuern Prozesse und entwickeln neue Verfahren und Produkte.

Optimale Berufschancen
Nach erfolgreichem Studienabschluss bieten sich für die Studierenden der Berufsakademie Sachsen in Riesa optimale Berufschancen als:
  • Strahlentechniker_innen oder Strahlentechnik-Ingenieur_innen
  • Projektmanager_innen oder Projektleiter_innen Strahlentechnik
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter_innen oder Leiter_innen Forschung und Entwicklung
  • Laboringenieur_innen oder Laborleiter_innen

Interdisziplinäre Wissenschaft
Die Strahlentechnik ist eine interdisziplinäre, anwendungsorientierte Wissenschaft, die sich aus verschiedenen Fachgebieten wie Physik, Chemie, Biologie und Medizin zusammensetzt. Studierende des dualen Studiums in Riesa befassen sich u. a. mit der technischen, naturwissenschaftlichen und medizinischen Anwendung von ionisierender Strahlung und den Schutz von Mensch und Umwelt.

Duales Studium
Das inhaltliche Konzept des dualen Studiums der Labor- und Verfahrenstechnik besteht u. a. aus der Vermittlung von laboranalytischen, messtechnischen und verfahrenstechnischen Grundlagen. Zudem vertiefen die Studierenden der Berufsakademie Sachsen in Praktika bei Laborübungen ihr praktisches Wissen. In der Studienrichtung Strahlentechnik erweitern sie darüber hinaus ihre Kenntnisse in den Bereichen Umwelt- und Strahlenschutz, Strahlenmedizin, Radiologie und Recht.

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Praxispartner, die Ausbildungsverträge für ein duales Studium (siehe Praxispartner / Praxispartnerliste) zur Verfügung stellen.


Stellendetails:
  • Beruf: Duales Studium - Strahlentechnik (B.Sc.) (m/w/d) Duales Studium - Strahlentechnik (B.Sc.) (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Fachhochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-266718 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • aktuelles Foto

Ausbildungsvertrag mit einem Praxispartner (im Original), Nachweis der Vorbildung (i.d.R. Hochschulreife)

01591 Riesa
Universitäten, Schulen und Hochschulen 10 Angebote am Standort

Frau Kristina Simon

03525 707-571
E-Mail anzeigen