Duales Studium - Technisches Management Metall- und Stahlbau (B.Eng.) (m/w/d)

Berufsakademie Sachsen

08523 Plauen
01.10.2021
Duales Studium

Das duale Studium im Studiengang „Technisches Management“ an der Berufsakademie Sachsen kombiniert eine Ingenieurausbildung mit betriebswirtschaftlichen Inhalten in Form eines dreijährigen Studiums mit 180 Credits.

Der Studiengang umfasst zwei Studienrichtungen:

  • Studienrichtung Technische Betriebsführung
  • Studienrichtung Metall- und Stahlbau.

In der Studienrichtung Metall- und Stahlbau liegen die Tätigkeitsfelder naturgemäß im Metall- und Stahlbau, aber auch im Anlagen-, Rohrleitungs- und Hebezeugbau. Wichtige Aufgaben der Absolventen in diesen Unternehmen sind die Arbeitsvorbereitung, die Fertigungs- und Baustellenleitung, die Konstruktion von Bauteilen und Baugruppen, die betriebliche Logistik und das Qualitätsmanagement sowie auch Kalkulation und Vertrieb.

Optimale Perspektiven
Überdurchschnittlich viele Studierende erreichen an der Berufsakademie Sachsen ihren Studienabschluss. Absolvent_innen des dualen Studiums Technisches Management arbeiten nach ihrer Ingenieursausbildung mit interdisziplinärer Ausrichtung in der Planung, Projektierung und Durchführung von technischen Prozessen sowie im Management.

Studieninhalte
Der Studiengang Technisches Management ist interdisziplinär ausgerichtet und berücksichtigt neben der Planung, Durchführung und Steuerung technischer Prozesse die ökonomischen Rahmenbedingungen. Das duale Studium vermittelt ingenieurtechnische, naturwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Inhalte. Theorie und Praxis sind an der Berufsakademie Sachsen in Plauen sind eng verzahnt. Die Praxisphasen finden in Partnerunternehmen statt, wodurch das Studium ideal auf die vielfältigen und komplexen Anforderungen im Berufsleben vorbereitet.

Einsatzgebiete & Tätigkeitsfelder
Der Studiengang Technisches Management ist für den Ingenieurbedarf produzierender, projektierender, planender und dienstleistender Unternehmen aller Branchen, insbesondere im Bereich klein- und mittelständischer Unternehmen, konzipiert. Das Tätigkeitsfeld der Absolventen der Studienrichtung Metall- und Stahlbau erstreckt sich somit vorwiegend auf Ingenieurleistungen mit interdisziplinärer Ausrichtung im Bereich von Planung, Projektierung und Durchführung sowie des Managements technischer Prozesse.

Typische Einsatzgebiete für Absolventen sind:
  • Arbeitsvorbereitung
  • Fertigungsleitung/ Baustellenleitung
  • Konstruktion
  • betriebliche Logistik
  • Qualitätssicherung
  • Kalkulation und Vertrieb

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Praxispartner, die Ausbildungsverträge für ein duales Studium zur Verfügung stellen.


Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse
  • aktuelles Foto

Ausbildungsvertrag mit einem Praxispartner (im Original), Nachweis der Vorbildung (i.d.R. Hochschulreife)

Amtsberg 6
08523 Plauen
Universitäten, Schulen und Hochschulen 8 Angebote am Standort

Frau Katrin Oettler-Luft

03741/5709 - 130
E-Mail anzeigen