Agentur für Arbeit Bochum

Studierende (w/m/d) für ein duales Studium „Arbeitsmarktmanagement“ oder „Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung“ (Bachelor of Arts)

44789 Bochum
Duales Studium

Derzeit kannst du dich nicht auf diese Anzeige bewerben, da die Bewerbungsfrist abgelaufen ist.
Schalte deinen Suchbot und wir informieren dich automatisch, wenn der Bewerbungszeitraum startet.

Die Einstellung erfolgt über die jeweils örtliche Agentur für Arbeit Bochum, Coesfeld, Recklinghausen oder Rheine. Die Praxisphasen werden in den Agenturen für Arbeit und den dazugehörigen Jobcentern absolviert. Der Ansatz nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung kann ebenfalls in den Verbundagenturen, bzw. den dazugehörigen Jobcentern erfolgen.


Studienort: Mannheim

Vollständige Bewerbungsunterlagen bestehen aus einem Lebenslauf, den letzten 2 Schulzeugnissen oder dem Schulabschlusszeugnis (bei Fachhochschulreife bitte inkl. praktischem Teil), Praktikumsnachweisen, Arbeitszeugnissen, sonstigen Nachweisen.

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten

Sie studieren praxisnah und finanziell unabhängig. Sichern Sie sich Ihre Chance auf eine berufliche Karriere mit hervorragender Perspektive. Werden Sie entweder mit dem Studiengang "Arbeitsmarktmanagement" eine Expertin bzw. ein Experte für alle Aufgabenfelder rund um den Arbeitsmarkt, insbesondere für die Vermittlung von Ausbildungsstellen- und Arbeitsuchenden. Oder werden Sie mit dem Studiengang "Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung" eine Beratungsexpertin bzw. ein Beratungsexperte beispielsweise für besondere Personengruppen oder Personen in besonders schwierigen Lebenslagen. Sie studieren unter besten Rahmenbedingungen an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim. Weitere Informationen zu den Studiengängen finden Sie unter www.hdba.de/start/.

Sie haben die Möglichkeit auf eine einzigartig kombinierte Aneignung von Wissen und Praxiserfahrung durch eine optimale Verbindung von fünf Studientrimestern und vier Praxistrimestern (Dauer insgesamt drei Jahre).

Sie arbeiten in den anspruchsvollen und verantwortungsvollen Aufgabenbereichen der Agenturen für Arbeit und Jobcenter mit.

Sie bringen als Voraussetzung mit

  • Fachhochschulreife oder Hochschulreife oder einen vergleichbaren Bildungsabschluss.
  • Ausgeprägte soziale Kompetenzen und kommunikative Fähigkeiten.
  • Räumliche Flexibilität nach dem erfolgreichen Studienabschluss (auch ggf. für Einsatzorte auch außerhalb des Wohnsitzes). 

Worüber wir uns freuen: 

  • Vertieftes Interesse an arbeitsmarkt- und betriebswirtschaftlichen sowie gesellschaftspolitischen Zusammenhängen und ebenfalls an sozialen Themen und dem Umgang mit Rechtsvorschriften. 

Wir bieten Ihnen

  • ein vielseitiges Studienprogramm in verschiedenen Bereichen der Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften.
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreichem Abschluss des Studiums.
  • eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Fachkräften.
  • hohe Praxisorientierung und moderne Lernformen, beispielsweise virtuelle Seminare.
  • die Möglichkeit, ein Auslands- und ein Betriebspraktikum zu absolvieren.
  • eine Bezahlung in Höhe von derzeit monatlich 1.620,00 Euro brutto
  • die Zahlung weiterer Gehaltskomponenten (z. B. Jahressonderzahlung, ggf. monatliche Zulagen) sowie zusätzliche Leistungen für Unterkunft und Verpflegung am Studienort Mannheim und umfangreiche Sozialleistungen.
  • flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle und 30 Tage Jahresurlaub.
  • eine Personalpolitik, die die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben fördert und ihre Beschäftigten z.B. mit Hilfe des Betrieblichen Gesundheitsmanagements unterstützt.
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung.
  • viele Möglichkeiten und Angebote, Ihre Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen und weiter zu entwickeln, z. B. verschiedene Personalentwicklungsprogramme.
  • für Menschen mit Behinderung oder Gleichstellung: die Gestaltung einer barrierefreien Arbeitsumgebung, damit sie ihre Kompetenzen optimal nutzen können. 

So bewerben Sie sich: 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Wir nehmen Bewerbungen ausschließlich über unser Karriereportal entgegen. Für eine Bewerbung ist eine Registrierung in unserem Bewerbungsportal unter dem Link www.arbeitsagentur.de/BA-karriere erforderlich. Scrollen Sie bis zur Mitte und klicken Sie auf den Button *ZUM BEWERBUNGSPORTAL*

Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie Zugang zu Ihren persönlichen Karriereseiten, in denen Sie Ihr Profil bearbeiten können. Als Hilfestellung nutzen Sie nachfolgendes Erklärvideo: https:// www.arbeitsagentur.de/ba-karriere/bewerbungsportal-erklaervideo
  • Rückfragen beantwortet gerne der Fachbereich Rekrutierung unter Tel.: 0234 305 2200 (Ziffer 3).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !




Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise
44789 Bochum
Personal, Beratung und Bildung 2 Angebote am Standort

Frau Marielle Ter Horst

+49 234 305 2200
E-Mail anzeigen