„Wir haben den Anspruch, digitaler Vorreiter in der Branche zu sein, das gilt auch dann abseits unseres Kerngeschäfts, wenn in Zeiten wie diesen unsere neuen Auszubildenden starten, um uns auf dem Weg zur Nummer eins im deutschen Möbelhandel zu unterstützen“, sagt Alois Kobler, CEO XXXLutz Deutschland: „Innerhalb weniger Wochen ist es uns gelungen, ein digitales Event der Superlative für unsere neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Beine zu stellen.“ Am Freitag, 11. September 2020, überträgt XXXLutz das Digital-Event auf seinen Kanälen bei Facebook und YouTube per öffentlichem Livestream.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Erfolgsgaranten

In den vergangenen zehn Jahren hatte die XXXLutz Unternehmensgruppe das „Onboarding“ der Auszubildenden stets mit dem zentralen Azubi-Start-Event im „Eventure Park“ von Mudau (Neckar-Odenwald-Kreis) gefeiert und dabei etwas geschaffen, was in der Möbelbranche einzigartig ist. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unsere Erfolgsgaranten, die dafür Sorge tragen, dass wir unseren Expansionskurs so rasant umsetzen können. Dabei ist es uns wichtig, ab dem ersten Tag der Ausbildung für unsere Kolleginnen und Kollegen da zu sein und ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld sowie alle Möglichkeiten der beruflichen Entfaltung zu bieten“, betont Alois Kobler: „Mit dem Azubi-Start-Event in Mudau haben wir eine Tradition und vor allem etwas Einmaliges geschaffen, worauf wir ganz besonders stolz sind. Die Corona-Pandemie lässt das in diesem Jahr nicht zu. Dennoch stand für uns von Beginn an fest, dass wir eine Alternative schaffen werden, denn gerade in der Krise haben wir als digitaler Vorreiter gezeigt, was es heißt, mit neuen Tools im Bereich E-Learning oder Blended Learning auch solch erhebliche Ausnahmesituationen erfolgreich zu meistern. Das stellen wir auch jetzt beim digitalen Start-Event mit allen 1000 jungen Menschen unter Beweis, die bei uns in ihr Berufsleben starten. Das ist etwas absolut Neues und damit ganz Außergewöhnliches!“

Gleich drei TV-Studios bilden die Schaltzentrale

„Schaltzentrale“ für das Streaming-Event mit modernster Übertragungs- und Vernetzungstechnik werden am 11. September 2020 gleich drei TV-Studios in der Deutschlandzentrale von XXXLutz in Würzburg sein, von dort aus wird Alois Kobler die Neueinsteiger begrüßen, ehe sich alle Teilnehmer aus den 48 Filialstandorten, den angeschlossenen Servicecentern und der Zentrale daran machen, selbst in die virtuelle Welt einzutauchen: So stehen unterschiedliche Wettbewerbe an, knifflige Aufgaben sind zu lösen und der Spaß beim virtuellen Gaming an Konsolen wird auch nicht zu kurz kommen. Die Sieger der jeweiligen Wettbewerbe – darunter eine Schnippel-Challenge auf dem iPad gegen den Gastronomie-Chef – treten in der finalen Runde gegen Führungskräfte an und können Preise aus der digitalen Welt, wie etwa Nintendo-Switch-Konsolen, JBL-Bluetooth-Lautsprecher und iPads gewinnen.

Trotz Corona-Pandemie: Wieder 1000 neue Azubis

Die XXXLutz Unternehmensgruppe hatte zuletzt auch die schwierige Phase des Lockdowns genutzt, um nochmals digitaler zu werden – vor allem auch im Bereich der Schulungen und Weiterbildungen sowie der Ausbildung. „Wir haben analoge und digitale Welten in unserem Unternehmen weiter verzahnt, die persönliche Schulung wird mittlerweile durch Apps ergänzt, auch kommen vermehrt komplett webbasierende Programme zum Tragen, die unseren Kolleginnen und Kollegen eine höchst mögliche Flexibilität hinsichtlich Zeit und Ort garantieren. Die Rückmeldungen sind überwältigend“, sagt Kobler voller Vorfreude auf das Digital-Event für die rund 1000 Auszubildenden, die XXXLutz auch in diesem Jahr wiedereinstellt: „Weil für uns klar ist, dass wir für unser Unternehmen ausbilden – und wir Großes vorhaben“, sagt Kobler.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung in Deutschland als Ausländer: Dies gilt es zu beachten

Ausbildung in Deutschland als Ausländer: Dies gilt es zu beachten

Du bist aus dem Ausland und möchtest eine Ausbildung in Deutschland machen? Dann hast du bestimmt viele Fragen: Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Wie finde ich am schnellsten einen Ausbildungsplatz in einem deutschen Unternehmen? Wir geben dir wichtige Tipps und Informationen zur dualen Ausbildung in Deutschland.

Berufsinfomesse 2021: Die Bildungsmesse Nr. 1 im Südwesten

Berufsinfomesse 2021: Die Bildungsmesse Nr. 1 im Südwesten

Die Berufsinfomesse (BIM) bietet am 7. und 8. Mai 2021 im digitalen Format rund 2.500 Angebote zu Ausbildung und Weiterbildung, Berufen, Studium und Praktika im In- und Ausland. Die jährliche Bildungsmesse ist Spitzenreiter im Südwesten mit über 370 regionalen und überregionalen Ausstellern. Neben den zahlreichen Informationen der Aussteller wird an beiden Messetagen zudem ein attraktives Vortragsprogramm geboten. Nutze die Chance, einen Erstkontakt zu deinem möglichen neuen Arbeitgeber aufzubauen und somit den Schritt in eine neue berufliche Zukunft zu wagen!

Ausbildung gesucht? Starte mit Aramark in deine Karriere!

Ausbildung gesucht? Starte mit Aramark in deine Karriere!

Du bist noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2021? Dann ist Aramark mit Sicherheit die richtige Anlaufstelle für dich! Neben Azubi-Projekten und Austauschprogrammen profitierst du sogar von tariflichen Sonderleistungen und Arbeitsbekleidung. Klingt super, oder? Wir stellen dir heute das Unternehmen, weitere Besonderheiten und die spannenden Perspektiven der Ausbildung bei Aramark vor.