Verbunden mit den besten Wünschen für das neue Jahr möchten wir Sie/dich über einige interessante Daten und Fakten zum Thema Berufsstart informieren.

Die Zahl der veröffentlichten Ausbildungsangebote von Ausbildungsunternehmen ist auch 2004 weiter gestiegen. Bundesweit nutzen immer mehr Firmen die Möglichkeit mit AUBI-plus ihr Azubi-Recruiting aufzuwerten, denn Betriebe suchen selbstständig handelnde und moderne Medien nutzende Bewerber.

Die Ausbildungsbörse gibt die unterschiedlichsten Ausbildungsberufe der Unternehmen wieder. Ganz vorne steht hier die Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau.
Die folgenden Plätze belegen die Lehrstellen zum/zur Bürokaufmann/-frau, der Elektronikerin und Elektroniker für Automatisierungstechnik sowie Betriebstechnik. Im IT-Bereich steht der Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration an oberster Stelle.

Die Ausbildungsbetriebe können seit Dezember neben der Bewerbung per Post auch die Online-Bewerbung anbieten. So können die interessierten Jugendlichen über das firmeneigene oder das AUBI-plus Formular ihr Interesse für einen Ausbildungsplatz bekunden.

Die folgende Liste zeigt die Aufteilung der Ausbildungsplätze auf die Bundesländer:
Baden-Württemberg 8,1%
Bayern 14,3%
Berlin 4,3%
Brandenburg 1,5%
Bremen 0,7%
Hamburg 1,5%
Hessen 7,1%
Mecklenburg-Vorpommern 1,5%
Niedersachsen 10,2%
Nordrhein-Westfalen 36,3%
Rheinland-Pfalz 2,0%
Saarland 0,6%
Sachsen 5,4%
Sachsen-Anhalt 2,0%
Schleswig-Holstein 2,0%
Thüringen 2,4%

Alle toppaktuellen Ausbildungsangebote gibt es hier: Ausbildungsbörse

Keine passende Ausbildungsstelle gefunden?
Jugendliche können nach der kostenfreien Registrierung den Bewerber-Service nutzen und sich mit ihrem persönlichen Profil vorstellen. Das Gesuch kann von den Ausbildungsbetrieben über den Administrationsbereich eingesehen werden.

Die am häufigsten ausgewählten Berufsbilder im kaufmännischen Bereich sind Bürokaufmann bzw. Bürokauffrau und Industriekaufmann bzw. Industriekauffrau. Im gewerblichen Bereich liegen die Berufe Mechatronikerin bzw. Mechatroniker und Elektroniker/-in im Trend. Angesagtester IT-Ausbildungsberuf ist der/die IT-Systemelektroniker/-in.

Ausbildungsgesuche
Baden-Württemberg 5,4%
Bayern 5,8%
Berlin 6,6%
Brandenburg 4,8%
Bremen 0,2%
Hamburg 4,4%
Hessen 4,4%
Mecklenburg-Vorpommern 2,9%
Niedersachsen 8,2%
Nordrhein-Westfalen 29,1%
Rheinland-Pfalz 1,9%
Saarland 0,5%
Sachsen 9,2%
Sachsen-Anhalt 8,0%
Schleswig-Holstein 3,3%
Thüringen 5,3%

Wer seine Chance auf eine Lehrstelle erhöhen möchte, registriert sich am besten gleich hier mit seinem Ausbildungsgesuch .

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung in der Pflege: Die neue generalistische Pflegeausbildung

Ausbildung in der Pflege: Die neue generalistische Pflegeausbildung

Tag für Tag kümmern sich Kinderkrankenschwestern, Altenpfleger und Krankenpfleger verantwortungsvoll um ihre großen und kleinen Patienten und leisten damit einen großartigen Beitrag für unsere Gesellschaft, was uns allen spätestens seit Corona bewusst geworden ist. Wer einen überaus wichtigen Beruf mit Zukunft sucht, sollte sich auf jeden Fall näher über die Ausbildung in der Pflege informieren. Seit 2020 gibt es nämlich die generalistische Pflegeausbildung, die dich bestens auf die Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege vorbereitet. Erfahre mehr, wie die Ausbildung in der Pflege jetzt aufgebaut ist und welche Vorteile sie dir bietet.

Good News während Corona

Good News während Corona

Corona kam wie eine Welle über uns herein, hat uns und unseren Alltag verändert und die ganze Welt lahmgelegt. Ein Virus, das Ende 2019 zuerst in China entdeckt wurde und sich im Februar 2020 rasant in Europa ausbreitete. Schulschließungen, Veranstaltungsabsagen, Engpässe beim Einkaufen im örtlichen Supermarkt – vor ein paar Wochen noch unvorstellbar. Und ganz plötzlich Realität.

Last-Minute-Börse: Jetzt noch deinen Ausbildungsplatz 2020 sichern

Last-Minute-Börse: Jetzt noch deinen Ausbildungsplatz 2020 sichern

Der Ausbildungsstart 2020 rückt immer näher, doch du hast immer noch keinen passenden Ausbildungsplatz gefunden? Dann haben wir eine gute Nachricht für dich: Genau wie du sind viele Ausbildungsbetriebe noch auf der Suche nach neuen Azubis mit Beginn im August oder September 2020. In unserer Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse findest du Ausbildungsplätze und Lehrstellen aus allen möglichen Bereichen, die für 2020 noch frei sind.