Wir von AUBI-plus freuen uns, dass wir die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ in diesem Jahr unterstützen und wir mit wenig Aufwand den Kindern ein fröhliches Weihnachtsfest ermöglichen können. Dazu sollen natürlich möglichst viele weihnachtliche Schuhkartons zusammenkommen.

Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“
Seit bereits 23 Jahren unterstützt das christliche Werk „Geschenke der Hoffnung“ Menschen, vor allem Kinder, in Not und führt Aktionen sowie Projekte durch, um weltweit Hilfe leisten zu können. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ist eine Geschenkaktion, die bereits über 130 Millionen Kinder erreicht hat. Für viele Kinder ist der Schuhkarton das erste Geschenk, das sie jemals bekommen haben.

Ziel des Werkes ist es, dass die Kinder mit der Schuhkarton-Spende trotz schwieriger Umstände Weihnachten feiern können. In Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden vor Ort werden die Päckchen an die Mädchen und Jungen im Alter von 2-14 Jahre verteilt, wobei die Religion, Konfession und die Herkunft keine Rolle spielen.

Geschenkideen für die Kinder
Mit Kleinigkeiten Großes bewirken. Viele Kinder leben in sehr armen Verhältnissen und haben nicht die Möglichkeit mit ihrer Familie das Weihnachtsfest zu feiern. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beschert den Kindern ein unvergessliches Fest und bringt Kinderaugen wieder zum Strahlen. In den Schuhkarton können unterschiedliche Geschenke eingepackt werden, die von Kleidung über Spielzeug bis hin zu Süßigkeiten reichen.
Um die Schuhkartons zielgerichteter an die Kinder zu überreichen, gibt es Geschenkideen für Mädchen und Jungen in den Altersgruppen 2 bis 4 Jahren, 5 bis 9 Jahren sowie 10 bis 14 Jahren.

Abgabe des Kartons
Die Aktion „Weinachten im Schuhkarton“ wird von vielen Kirchengemeinden und Paten unterstützt, die die Päckchen entgegennehmen und auf ihren Inhalt prüfen. Vom 01. Oktober bis zum 15. November kann der dekorierte Schuhkarton an einer Sammelstelle abgegeben werden oder bis zum 25. November direkt per Post an die Berliner Zentrale (Haynauer Straße 72a, 12249 Berlin) versendet werden.

Damit die Päckchen auch bei den Kindern ankommen, wird pro Karton eine Spende in Höhe von 8 EUR erhoben. Die Spende ermöglicht einen sicheren Transport der Geschenke und die kompetente Planung als auch Umsetzung der Aktion.

Ausführliche Information zur Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ findest du unter: https://www.geschenke-der-hoffnung.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung im Baugewerbe: Das musst du wissen

Du hast bald deinen Schulabschluss in der Tasche? Du bist handwerklich veranlagt und der Bau von Gebäuden, Straßen, Brücken und Co. hat dich seit jeher fasziniert? Dann solltest du dir unbedingt anschauen, welche Möglichkeiten du im Baugewerbe hast. Die wichtigsten Fakten rund um die Ausbildung auf dem Bau haben wir für dich zusammengetragen.

Triales Studium – Alle Informationen

Duale Ausbildung, duales Studium, Studium … - Das hast du bestimmt alles schon einmal gehört. Doch was hat es mit dem trialen Studium auf sich? Absolviert man drei Ausbildungen gleichzeitig oder neben dem dualen Studium noch ein zusätzliches Praktikum? Wir verraten dir, was es mit der neuen Form auf sich hat!

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Nach oben