Studienabbrecher als Azubis gewinnen - Warum diese so wertvoll sind und wie Unternehmen die Zielgruppe erreichen

Dienstag, 13. Oktober 2020 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr - Teilnahme kostenfrei

Die Teilnehmenden erhalten wertvolle Tipps für das Recruiting von Studienabbrechern als Azubis und erfahren von einer Personalerin aus 1. Hand, welche Erfahrungen sie mit der Zielgruppe gemacht hat. Zudem kommt ein "echter" Studienabbrecher zu Wort, gibt einen Einblick in seinen Arbeitsalltag als Azubi und beantwortet die Frage, ob er den Schritt in die betriebliche Ausbildung bereut hat. Sichern Sie Ihren Fachkräftebedarf und nutzen Sie das Potenzial dieses besonderen Personenkreises.

Folgendes könnte Sie auch interessieren


AUBI-plus als Testsieger ausgezeichnet

AUBI-plus als Testsieger ausgezeichnet

Hüllhorst, 23. September 2020 – Wo ist der Kunde König? Wo wird man fachlich kompetent beraten? Wie gut erreicht man einen Ansprechpartner? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert jetzt eine große Kundenbefragung von Testbild und Statista. Als Service-Sieger in der Branche „Online-Jobportale“ wurde AUBI-plus mit dem gleichnamigen Ausbildungsportal ausgezeichnet.

Duale Ausbildung: Was junge Menschen wollen

Duale Ausbildung: Was junge Menschen wollen

Hüllhorst/Solingen, 9. September 2020 – u-form Testsysteme hat die aktuelle Studie „Azubi-Recruiting Trends 2020“ veröffentlicht. Untersucht wurden verschiedene Aspekte des Azubi-Recruitings und der betrieblichen Ausbildung. Die Studienergebnisse zeigen u. a., dass es beim Ausbildungsmarketing noch Luft nach oben gibt. AUBI-plus ist wiederholt Studienpartner. Zusammen mit u-form präsentiert der Ausbildungsoptimierer jetzt ausgewählte Studienergebnisse in einem Webinar und gibt Empfehlungen, wie Unternehmen ihre Ausbildungsarbeit qualitativ weiterentwickeln können.

Duale Ausbildung: Betriebe tun zu wenig für ihr Ausbildungspersonal

Duale Ausbildung: Betriebe tun zu wenig für ihr Ausbildungspersonal

Hüllhorst, 27. August 2020 – Auch die besten Ausbildungsbetriebe haben Verbesserungsbedarf. So wünschen sich viele ausbildende Fachkräfte mehr Unterstützung bei der Azubi-Betreuung. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Studie „Qualitätsreport Ausbildung 2020“ von AUBI-plus. Grundlage des Reports sind Auswertungen von Befragungen für das Ausbildungssiegel „Best Place to Learn“. Berücksichtigt wurden die Bewertungen von 5.621 Auszubildenden und 4.060 Ausbildern aus 91 Unternehmen.