11 Berufsanfänger haben ihre Ausbildung begonnen

Die VR-Bank in Südniedersachsen bildet damit insgesamt 34 junge Frauen und Männer aus.
Die neuen Auszubildenden verteilen sich auf über sechs verschiedene Ausbildungsberufe – von den klassischen gewerblichen und kaufmännischen bis hin zu Berufen in der Logistik und IT. Ebenso startet eine Neuanfängerin bei der VR-Bank ein duales Studium mit dem Ziel des Bachelor-Abschlusses.

Alicia Bahl, Carolin Lachmann und Luca Grebe freuen sich auf ihre Ausbildung als Bankkaufleute und sind gespannt auf ihre neuen Aufgaben. In den nächsten drei Jahren werden sie sämtliche Bereiche eines modernen Kreditinstitutes kennen lernen und auch schon aktiv mitarbeiten. Finn-Lukas Grünewald wird als Kaufmann für Digitalisierungsmanagement alles rund um die Hard- und Software lernen und wie man eigene Datenbanken und Programme erarbeitet.

Mayleen Burghardt, Timon Heine, Andre Matern und Joscha Westphale beginnen eine Ausbildung zu Kaufleuten im Groß- und Außenhandel. Sie blicken bereits sehr erwartungsvoll auf ihre abwechslungsreichen und vielfältigen Tätigkeiten. Die VR-Bank ist neben dem klassischen Bankgeschäft ebenfalls stark im Warengeschäft zu Hause. In Südniedersachsen und Nordthüringen betreibt sie nicht nur das landwirtschaftliche Warengeschäft, sondern auch der eigene Baustoff-Fachhandel Bierkamp und die Raiffeisen-Märkte bieten vielfältige Möglichkeiten für eine interessante Ausbildung.

Maximilian Kleist und Kay-Vincent Meinecke sind schon sehr gespannt auf ihre Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik, wo sie unter anderem im Bereich der logistischen Planung und Organisation tätig sein werden. Außerdem wird in diesem Jahr Marie Merten ein duales Studium zum Bachelor in Agribusiness im Hause der VR-Bank absolvieren.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Start ins Azubi-Leben: Diese Versicherungen solltest du abschließen

Start ins Azubi-Leben: Diese Versicherungen solltest du abschließen

Es ist ein ganz neuer Lebensabschnitt, der für dich beginnt. Vor allem die erste Zeit deiner Ausbildung wird besonders spannend. Du wirst eine Menge Neues dazulernen, viele Menschen kennenlernen und dein eigenes Geld verdienen. Neben diesen ganzen neuen Eindrücken musst du dich gleichzeitig auf dein Leben als Erwachsener gefasst machen. Das bedeutet, dass du dich beispielsweise um deinen Versicherungsschutz kümmern musst. Um welche Absicherungen du dich kümmern solltest, haben wir für dich an dieser Stelle zusammengefasst.

Ausbildung in Deutschland als Ausländer: Dies gilt es zu beachten

Ausbildung in Deutschland als Ausländer: Dies gilt es zu beachten

Du bist aus dem Ausland und möchtest eine Ausbildung in Deutschland machen? Dann hast du bestimmt viele Fragen. Welche Voraussetzungen musst du mitbringen? Wie findest du am schnellsten einen Ausbildungsplatz in einem deutschen Unternehmen? Wir geben dir Tipps und Informationen zur dualen Ausbildung in Deutschland.

5 Dinge, die NICHT in deinen Lebenslauf gehören

5 Dinge, die NICHT in deinen Lebenslauf gehören

Einen guten Lebenslauf zu schreiben, der alle wichtigen Informationen über dich enthält und trotzdem nicht zu viel preisgibt, ist gar nicht so leicht. Aber was solltest du im Lebenslauf denn lieber nicht erwähnen? Damit du bestens für deine Bewerbungsphase gewappnet bist, zeigen wir dir heute 5 Informationen, die du lieber nicht in deinem Lebenslauf unterbringen solltest!