Winterzauber im Europa-Park Rust
Der Europapark in Rust lädt kleine und große Besucher ein, die Winter- und Weihnachtszeit im festlich geschmückten Park zu genießen. Schnee- und Eisliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Ob Skifahren, Schlittschuh laufen oder eine Rodelpartie für die Kleinsten – auf die typischen Winterfreuden muss keiner verzichten. Viele Fahrgeschäfte, zum Beispiel Achterbahnen oder die neue Attraktion „ARTHUR – Im Königreich der Minimoys“ haben geöffnet. Das 55m hohe Riesenrad Bellevue werdet ihr schon aus der Ferne sehen. Wer eine Verschnaufpause braucht, kann sich eine der Shows – „on ice“ und auf der Bühne – anschauen. Warm und trocken ist es auf jeden Fall in der Indoor-Welt. Kinder können hier zum Beispiel Brötchen backen. Hinfahren lohnt sich schon an diesem Wochenende. Ein mittelalterlicher Christkindlmarkt findet mit Saisonbeginn am 22.11. ab 10 Uhr morgens statt.

Europa-Park Rust: 22.11.2014 – 14.01.2015, 11-19 Uhr, 31.12. bis 18.30 Uhr /  24./25.12. geschlossen                                  


Winterträume in der Autostadt Wolfsburg
Die VW-Autostadt lockt mit einem Weihnachts- und Wintermarkt rund um eine große Eisfläche, auf der man seine Runden drehen kann, einer Rodelpartie in der Schneewelt, und insgesamt vier Eisshows rund um das kleine „Urmel“ und dessen Abenteuer. Kleine Präsente für Weihnachten und viele Leckereien warten auf den Besucher. Die Eisbahn wirkt wie eine riesige Eisscholle und wurde erweitert. Das Kaminhaus Alpenglück und die Bude Hüttenzauber sorgen für Entspannung oder eine zünftige Après-Ski-Party. Natürlich kann man zuvor die Autostadt besichtigen. Dafür benötigt man eine gültige Tageskarte. Ab 16:00 Uhr gibt es ein günstiges Abendticket. Ab 18:30 Uhr ist der Eintritt für den Wintertraum kostenlos.

VW-Autostadt Wolfsburg: 28.11.2014 – 25.1.2015, 12-22 Uhr /  24./31.12. geschlossen


Action und Zauber im Phantasialand
Die Weihnachts- und Winterzeit gilt zwar als ruhig und besinnlich – das heißt aber nicht, dass man auf Action, Spaß und Geschwindigkeit verzichten muss. Bis auf vereinzelte Wasserattraktionen haben alle Fahrgeschäfte geöffnet. Fahrgeschäfte PLUS Weihnachtsattraktionen bekommt man also geboten. Natürlich blitzt und blinkt es überall zu dieser Zeit. Farbenspiele, von verschneiten Tannen umgebene Eisflächen und jede Menge Dekoration verwandeln das Phantasialand. Das besondere Highlight: Die Wintershow „Die magische Rose“ für die ganze Familie. Sie bringt mit viel Gefühl das Gute im Menschen zum Vorschein. Der Tag endet mit einem prächtigen Feuerwerk.

Phantasialand Brühl (bei Köln): 22.11.2014 – 11.01.2015, 11-20 Uhr, 31.12., 11-18 Uhr /  24.12., 1.1., 7.-9.1. geschlossen


Winter im Zoo Hannover
Erst der Affe, dann das Vergnügen. Tiere kann man auch im Winter ansehen – zumindest im Zoo Hannover. Täglich ab 16 Uhr hat der Winterzauber im Zoo geöffnet, und das kostenlos. Wer vorher, von 10 bis 16 Uhr, die Tiere anschauen möchte, muss einen (günstigeren) Wintertarif bezahlen. Eislaufen, rodeln mit Ringen für die Großen oder mit Matten für die Kleinen und – für große und kleine Gruppen – Eisstockschießen oder Curling – es gibt zahlreiche Möglichkeiten für rutschigen Spaß. Die Kleinen vergnügen sich auf dem Kinderkarussell, während ein Markt für das leibliche Wohl sorgt.

Winter-Zoo Hannover: 28.11. – 21.12.  Mo – Fr. 16-20 Uhr, Sa./So.: 10-20 Uhr   22.12. – 05.01. 2015 täglich 10-20 Uhr   06.01 – 16.02.  Sa./ So. 10-20 Uhr

Folgendes könnte dich auch interessieren


Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Deine Traumberufe als Kind

Gerade am Ende der Schulzeit stellt man sich die Frage, in welchem Bereich man gerne einmal arbeiten möchte und welcher Beruf zu einem passt. Selbst früher war die Berufswahl schon präsent. Auch du erinnerst dich bestimmt an die Liste der Berufswünsche deiner Kindheit, doch was ist aus ihnen geworden? Wir geben dir Einblick in eine Wunschliste, in der ganz sicher auch dein ehemaliger, vielleicht sogar jetziger Traumjob zu finden ist. Welchen Weg hast du eingeschlagen?

Das Volontariat - der Berufseinstieg als Redakteur

Eventuell verbindest du mit einem Volontariat erstmal den Freiwilligendienst oder du hast es bereits öfter als Voraussetzung für einen bestimmten Job im Bereich Journalismus gesehen. Wir zeigen dir, was ein Volontariat im Bereich Journalismus eigentlich ist, welche Voraussetzungen du erfüllen musst und was du als Volontär machst.

Nach oben