Beruf: Revierjäger (m/w)
Aufgaben: Pflege und Sicherung der Tierwelt, Artenregulation durch die Jagd, Wild ausnehmen und „weitervermarkten“
Werkzeuge: Jagdwaffe (Gewehr), Messer (zum Ausweiden), Armbrust (sieht cool aus), Blasrohr (betäubt nicht nur Tiere), Bumerang (macht Spaß)
Besonderheiten: Nicht gut zu Fuß. Schießt sich – bei Bedarf – auch den Weg frei.
besser nicht: Erschrecken.
To Do: Loben. Er beschafft Essen. Frischer geht’s nicht!
Muss mit, weil: Kann man das essen? Der Revierjäger weiß es. Bestimmt!  

Beruf: Forstwirt (m/w)
Aufgaben: Wälder schützen, pflegen, aufforsten / Bäume fällen
Werkzeug: Axt, Kettensäge, Handschuhe, Helm
Besonderheiten: prüft jeden Baum auf Beständigkeit
besser nicht: Auf Bäume klettern. Er fürchtet um deine Sicherheit und die des Baumes.
To Do: Mit dem Revierjäger vorschicken. Macht den Weg frei!
Muss mit, weil: Er beschafft das Material – zum Brückenbau, Bettenbau, Brennholz für’s Feuer etc.

Beruf: Schädlingsbekämpfer (m/w)
Aufgaben: Schädlinge (Schaben, Kakerlaken, Spinnen) bekämpfen und töten
Werkzeug: Gift, (Insekten-)Sprays, Lebendfallen, Netze, Klatschen, Schuhe
Besonderheit: Mund- und Nasepartie unbekannt (-> Mundschutz, Handschuhe)
besser nicht: Kreischen und herumspringen in seiner Gegenwart -> Verscheucht die Schädlinge
To Do: Abstand halten. Jederzeit einsatzbereit!
Muss mit, weil: Hält Schädlinge von dir fern. Gut für deine Gesundheit und ruhigen Schlaf!

Folgendes könnte dich auch interessieren


Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Deine Traumberufe als Kind

Gerade am Ende der Schulzeit stellt man sich die Frage, in welchem Bereich man gerne einmal arbeiten möchte und welcher Beruf zu einem passt. Selbst früher war die Berufswahl schon präsent. Auch du erinnerst dich bestimmt an die Liste der Berufswünsche deiner Kindheit, doch was ist aus ihnen geworden? Wir geben dir Einblick in eine Wunschliste, in der ganz sicher auch dein ehemaliger, vielleicht sogar jetziger Traumjob zu finden ist. Welchen Weg hast du eingeschlagen?

Das Volontariat - der Berufseinstieg als Redakteur

Eventuell verbindest du mit einem Volontariat erstmal den Freiwilligendienst oder du hast es bereits öfter als Voraussetzung für einen bestimmten Job im Bereich Journalismus gesehen. Wir zeigen dir, was ein Volontariat im Bereich Journalismus eigentlich ist, welche Voraussetzungen du erfüllen musst und was du als Volontär machst.

Nach oben