Hochschule der Woche – Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Im Jahre 2012 wurde das 350-jährige Bestehen der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg gefeiert, denn bereits 1662 wurde die Schule von Jacob v. Sandrart gegründet. Damit ist sie die erste und somit älteste Kunstakademie im deutschsprachigen Raum. Das Hauptaugenmerk legt sie auf die freien und angewandten Künste. Du interessierst dich für Malerei, Kunst, Bildhauerei, Fotografie oder Grafik-Design? Oder vielleicht möchtest du Kunsterziehung studieren, um einmal an Schulen Kunstunterricht zu geben? Dann schau dir die Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, die wir dir heute vorstellen, einmal genauer an.

Studiengang der Woche: Seeverkehr, Nautik und Logistik

Waren und Personen von A nach B zu transportieren geht über viele Wege - Straßen, Schienen, durch die Luft und natürlich auch übers Meer. Letzteres ist für die Weltwirtschaft ein wichtiger und alternativloser Weg. Am heutigen Weltschifffahrtstag soll unter anderem darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig der maritime Verkehr für die Weltbevölkerung ist, aber auch welche Folgen dieser für Mensch und Umwelt nach sich zieht. Darüber hinaus spielt die Sicherheit im Schiffsverkehr und die Technik eine große Rolle. Aus diesem Anlass stellen wir euch heute den Studiengang für Seeverkehr, Nautik und Logistik vor.

Alles neu – so findest du dich an der Hochschule zurecht

An fast allen deutschen Unis und FHs gibt es Orientierungswochen. Die sogenannten O-Wochen sorgen für einen reibungslosen Start und erleichtern dir die erste Zeit. Hier bekommst du wichtige Informationen über die Hochschule, den Studienbeginn, Lehrveranstaltungen und über Inhalte sowie den Ablauf deines Studiums.

Hochschule der Woche: DIPLOMA Hochschule

Ein Fernstudium ist für viele, besonders für Berufstätige oder Eltern, eine gute und flexiblere Alternative zum klassischen Präsenzstudium an einer Universität oder einer Fachhochschule. Die Zahl der Hochschulen, die Fernstudiengänge anbieten, ist enorm. Wir haben uns einmal die DIPLOMA Hochschule mit ihren 22 Studienzentren in ganz Deutschland exemplarisch rausgepickt, um sie euch vorzustellen.

Studiengang der Woche: Stadt- und Regionalplanung

Im Zuge des demografischen Wandels und der derzeitigen Flüchtlingspolitik ist in Deutschland das Thema Wohnraum präsenter denn je. Städte beklagen sich, dass sie zu wenige Wohnungen haben und das Angebot an Wohnungen immer weiter sinkt. Um diesem Trend entgegenzuwirken, ist eine zukunftsorientierte Stadt- und Regionalplanung notwendig, die Entwürfe für konkrete räumliche Situationen sowie Strategien entwickelt.

Hochschule der Woche: Internationale Hochschule Bad Honnef

An der 1998 gegründeten IUBH studieren rund 1.600 Studierende in durchgängig englischsprachigen Studiengängen bei Dozenten und Professoren aus aller Welt. Internationalität wird an der IUBH sehr groß geschrieben. Wenn du Interesse daran hast, in Zukunft Karriere in einem globalen Umfeld zu machen und während des Studiums bereits praktische Erfahrungen zu sammeln bist du an der Internationalen Hochschule Bad Honnef bestens aufgehoben!

Hochschule der Woche: BTU Cottbus-Senftenberg

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) wurde am 1. Juli 2013 gegründet und ist mit ca. 8.200 Studierenden die zweitgrößte Hochschule und die einzige Technische Universität des Landes Brandenburg. Die BTU bietet dir als Studierendem mit mehr als 70 Studiengängen an drei Standorten ein vielfältiges Spektrum an.

Hochschule der Woche: Berufsakademie Rhein-Main

Die Berufsakademie Rhein-Main wurde 2002 durch die Stadt Rödermark gegründet. Sie ist mit über 300 Studierenden sowie mehr als 100 Partnerunternehmen die größte Berufsakademie Hessens und steht für Individualität und Flexibilität. Den Studierenden bietet sie ein international ausgerichtetes duales Studienangebot, wobei sich Theoriephasen an der Berufsakademie und Praxisphasen im Unternehmen abwechseln.

Unsere Hochschule der Woche: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) wurde am 1. Januar 1995 gegründet und bietet über 8.000 Studierenden optimale Möglichkeiten zum Lernen und Forschen. Sie hat ihre Standorte in Sankt Augustin, Rheinbach und Hennef. Dir als Studierender bietet sie in derzeit 27 Studiengängen (14 Bachelor- und 13 Masterprogrammen) ein praxisorientiertes Studium auf Basis aktueller Forschungsergebnisse.

Mit der Chance in die berufliche Zukunft starten

Der Beginn eines neuen Jahres ist immer ein perfekter Zeitpunkt, um sich wichtigen Angelegenheiten zu widmen und diese in Angriff zu nehmen. Besonders wichtig: Deine berufliche Zukunft und die eigene Karriere! Grundsteine dafür kannst Du direkt im Januar legen – und zwar am 24. und 25.1., wenn die Berufs- und Bildungsmesse „Chance“ zum neunten Mal im Ausstellungszentrum Hessenhallen in Gießen stattfindet. Hier wird ein breit gefächertes Informationsspektrum rund um verschiedene Karrieremöglichkeiten geboten. Unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten“ stehen die Themen Ausbildung und Bildung, Studium, Berufsorientierung, Gründung und Selbstständigkeit, Fachkräfte und Job im Mittelpunkt.