Dein Herz schlägt für Musik? Dann mach dein Hobby zum Beruf

Rockstar werden? Um die Welt touren und die Massen von einer großen Bühne aus begeistern? Seien wir einmal ganz ehrlich – den wenigsten gelingt tatsächlich der große Durchbruch. Und die Eltern raufen sich zum x-ten Mal die Haare, wenn sie an die Zukunft ihres Sprösslings denken. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, auch anderweitig in der faszinierenden Musikbranche Fuß zu fassen.

Studiengang des Monats: Pharmazie

Heute ist der Nationaltag der Apotheker! Aus diesem Grund möchten wir dir den Studiengang Pharmazie näher vorstellen. Dieses Studium dient als Grundlage für die Ausübung des Apothekerberufs. Apotheker wissen alles über Arzneimittel – ihre Einsatzgebiete beschränken sich aber nicht nur auf die Apotheke. Was für Inhalte dir im Studium vermittelt werden und welche beruflichen Perspektiven du nach erfolgreichem Abschluss hast, erfährst du hier.

Starte als Altenpfleger beim AWO Bezirksverband Baden e.V.

Einfühlungsvermögen und Verständnis für andere Menschen sind deine Stärken? Noch dazu verfügst du über Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein? Prima! Denn genau diese Eigenschaften sind als Altenpfleger gefragt. Wir stellen dir heute einen interessanten Ausbildungsbetrieb vor: den AWO Bezirksverband Baden e.V.

Zukunft selbst gestalten!

Am 13. und 14. Januar 2017 findet die Chance statt. Rund 250 Aussteller zeigen auf 8 500 m² Ausstellungsfläche Perspektiven zu Bildung, Job und Gründung. Sämtliche Bereiche der persönlichen Karriereplanung sind zusammengeführt: Berufsorientierung, Aus- und Weiterbildung sowie Studium, Job und Karriere wie auch Gründung und Selbstständigkeit. Der Informations- und Beratungsbedarf steigt, persönliche Kontakte zwischen Unternehmern und Personalverantwortlichen auf der einen und den potentiellen Auszubildenden und Fachkräften auf der anderen Seite sind entscheidend.

Wie kommt der Stein eigentlich in den Ring? - Berufe mit Schmuck

Last Minute Geschenke zu Weihnachten: Gutscheine aus dem Elektronik-Handel, Parfüm, Deko, Kleidung und natürlich Schmuck. Weihnachten steht vor der Tür und die Juweliere haben Hochkonjunktur. Ohrringe, Halsketten, Armbänder und Ringe - in der Weihnachtszeit wird viel Schmuck gekauft und verschenkt. Aber hast du dich mal gefragt, wie die Schmuckstücke hergestellt werden? Diese Industriesparte bietet eine Vielzahl an Berufen, von denen wir dir heute einige vorstellen möchten.

Karrieremöglichkeiten bei der Deutschen Bahn

Einen Blick hinter die Kulissen werfen und Unternehmen und Mitarbeiter näher kennenlernen – all das ist im Rahmen einer Veranstaltungsreihe bei der Deutsche Bahn möglich. Du bekommst Informationen aus erster Hand zu der Arbeit bei der Deutschen Bahn - so kannst du heraus finden, welcher Ausbildungsberuf zu dir passt. Eine tolle Gelegenheit, die du dir nicht entgehen lassen solltest!

Dein Start in den Beruf bei Kamb Elektrotechnik

Zu Hause, in der Schule, auf der Arbeit – ein Großteil unseres Lebens findet in Gebäuden statt. Jedes von ihnen ist dabei mit allerlei Technik ausgestattet. Vieles davon nimmt unser Auge gar nicht wahr, wir drücken ganz selbstverständlich auf die verschiedenen Knöpfe und Schalter und vertrauen darauf, dass alles läuft: Licht, Strom, Heizung, Klimaanlage, Internet, Telefon und vieles mehr. Doch dahinter stecken ausgeklügelte Systeme. Die Fa. Kamb Elektrotechnik GmbH bietet solche Systemlösungen für Industriebetriebe.

Praktikum finden: So funktioniert’s

Ob Pflichtpraktikum für dein Studium oder freiwilliges Praktikum für die Semesterferien oder das Urlaubssemester: Ein gutes Praktikum zu finden ist gar nicht so leicht! Dabei sind Praktika, gerade für Studenten, sehr wichtig, um erste Berufserfahrungen zu sammeln und sich für den richtigen Studienschwerpunkt zu entscheiden. Wir geben dir einen Überblick über den Praktikumsdschungel und zeigen dir, wie du ganz einfach einen passenden Praktikumsplatz für dich findest!

Zwischen Flyer und Website - Ausbildung im Marketing

Jeder von uns kennt den Begriff „Marketing“, doch eigentlich kann ihn keiner so richtig erklären. Selbst in der Literatur findet sich keine einheitliche Definition. In dem Begriff steckt aber das Wort „Marke“. Und wenn wir Markennamen wie Coca Cola, Apple, BMW oder Nike hören, verbinden wir damit ganz bestimmte Eigenschaften. In unserem Gehirn läuft quasi ein Kopfkino ab. Die positiven Gefühle, die wir empfinden, sobald wir einen bestimmten Markennamen hören, ist das Ergebnis von Marketingmaßnahmen, denen wir tagtäglich begegnen – online und im echten Leben. Doch welche Fachkräfte stehen eigentlich hinter diesen Maßnahmen?

Anna im Interview: Altenpflege mit Herz

Das Leben besteht aus einem Geben und Nehmen. Der alltägliche Kreislauf des Lebens bestimmt unser Handeln und wie wir mit unseren Mitmenschen umgehen. Insbesondere in der Ausbildung zum Altenpfleger lernen die Auszubildenden, dass alltägliche Dinge im Laufe der Jahre nicht mehr selbstverständlich und die älteren Menschen auf unsere Hilfe angewiesen sind. Anna hat ihre Ausbildung zur Altenpflegerin bereits abgeschlossen und erzählt uns in einem Interview ihre bisherigen Erfahrungen und wie sie ihren Berufsalltag meistert.

Nach oben