Voraussetzungen

Voraussetzung für dich zur Aufnahme des Studiengangs Ethnomusikologie ist ein grundlegendes musikalisches Verständnis. Du solltest in der Lage sein, Klangfarben von Musikinstrumenten zu unterscheiden sowie Intervalle hören zu können. Darüber hinaus ist es von Vorteil, wenn du musikpraktische Grundlagenkenntnisse vorweisen kannst, beispielsweise im gesanglichen Bereich der Volks- oder Kunstmusik.

Ablauf und Inhalte des Studiums

Du befasst dich während des Studiums mit Musiktraditionen sowie -kulturen und du lernst, Musiken zu entdecken und zu dokumentieren. Außerdem beschäftigst du dich mit der historischen Musikwissenschaft, von der Antike bis zur Gegenwart und wirst mit Theorien und Schriften zur Ästhetik der Musik bekannt gemacht. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Studiums ist darüber hinaus die Ethnologie, auch Völkerkunde genannt. Du setzt dich mit unterschiedlichen Kulturen und ethnischen Gruppen auseinander und vergleichst diese miteinander.

Perspektiven

Als Absolvent ergeben sich für dich vielfältige berufliche Perspektiven. Du kannst beispielsweise in folgenden Institutionen und Einrichtungen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Universitäten
  • Musikhochschulen
  • Pädagogische Hochschulen
  • Museen
  • Kulturorganisationen
  • Bibliotheken
  • Musikverlage
  • Schallplattenfirmen
  • Schallarchive

Weiterführende Informationen zu Studienmöglichkeiten im Bereich Musik findest du bei AUBI-plus.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Deine Traumberufe als Kind

Gerade am Ende der Schulzeit stellt man sich die Frage, in welchem Bereich man gerne einmal arbeiten möchte und welcher Beruf zu einem passt. Selbst früher war die Berufswahl schon präsent. Auch du erinnerst dich bestimmt an die Liste der Berufswünsche deiner Kindheit, doch was ist aus ihnen geworden? Wir geben dir Einblick in eine Wunschliste, in der ganz sicher auch dein ehemaliger, vielleicht sogar jetziger Traumjob zu finden ist. Welchen Weg hast du eingeschlagen?

Das Volontariat - der Berufseinstieg als Redakteur

Eventuell verbindest du mit einem Volontariat erstmal den Freiwilligendienst oder du hast es bereits öfter als Voraussetzung für einen bestimmten Job im Bereich Journalismus gesehen. Wir zeigen dir, was ein Volontariat im Bereich Journalismus eigentlich ist, welche Voraussetzungen du erfüllen musst und was du als Volontär machst.

Nach oben