Ihren Mitgliedern und deren Mandanten bietet die DATEV seit fast 50 Jahren verschiedene Schulungsangebote an. Mittlerweile zählt der Nürnberger IT-Dienstleister zu einem der größten Anbieter von Weiterbildungen in Deutschland. Die Art des Lernens hat sich mit der Zeit allerdings gewandelt. Auf diese Entwicklung hat auch die DATEV regelmäßig reagiert und ihr klassisches Angebot wie Präsenzseminare oder Fachliteratur mit Online-Angeboten wie etwa Lernvideos oder Dialogseminare online mit Live-Termin ergänzt.

Ob Rechnungswesen, Kanzlei-Management oder Personalwirtschaft – insgesamt werden derzeit 120 verschiedene Themenbereiche durch Lernvideos online der DATEV abgedeckt. Das Angebot stößt bei den Nutzern auf großes Interesse. Im vergangenen Jahr wurden fast 50.000 Videos von DATEV-Mitgliedern und deren meist mittelständischen Mandanten bestellt.

Um bei der großen Auswahl an Lernvideos trotzdem passende Lerninhalte schnell zu finden, können diese auf der neuen Plattform nach Themengebieten, Schlagworten oder Lernstufen gefiltert werden. Neben Videos werden auch weitere Materialien sowie Übungen und Weiterbildungsbescheinigungen bereitgestellt. Über eine Anbindung an den DATEV-Shop können Lernvideos direkt erworben werden. Es besteht die Möglichkeit sich vor dem Kauf ein Vorschaukapitel anzusehen. Die Lernplattform ist für DATEV-Kunden kostenlos. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.datev.de/leon .

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung ohne Schulabschluss - das sind deine Möglichkeiten

Ausbildung ohne Schulabschluss - das sind deine Möglichkeiten

Deine Eltern haben dir während der Schulzeit bestimmt gesagt, dass du dich in der Schule anstrengen musst, da ein guter Schulabschluss die Voraussetzung für einen gelungenen Karrierestart ist. Auch wenn du es vielleicht nicht wahrhaben möchtest, so ganz Unrecht hatten sie mit dieser Aussage nicht. Ohne Schulabschluss ist es definitiv schwerer, einen Ausbildungsplatz zu finden! Mit einem besseren Schulabschluss steigt auch die Chance auf einen erfolgreichen Ausbildungsweg, allerdings gilt: Nichts ist unmöglich!

Was sind eigentlich Stressfragen?

Was sind eigentlich Stressfragen?

„Welche Farbe wären Sie in einer Stiftebox und warum?“ oder „Wie viele Golfbälle passen in einen SUV?“ Während eines Vorstellungsgesprächs greifen manche Personalerinnen und Personaler auf solche und andere sogenannte Stressfragen zurück. Du fragst dich, was das eigentlich bedeutet und warum dir diese Fragen gestellt werden? Wir beantworten es dir!

Werde zum Versicherungs-Experten bei Helvetia

Werde zum Versicherungs-Experten bei Helvetia

Dir ist es wichtig, in deiner Ausbildung oder deinem dualen Studium einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag zu haben? Außerdem interessierst du dich für wirtschaftliche Zusammenhänge? Dann bist du bei Helvetia genau richtig! Hier profitierst du neben interessanten Ausbildungs- und Studieninhalten von einer Menge Benefits. Was dich sonst noch bei Helvetia erwartet, erfährst du in diesem Beitrag.