Ausbildung zum Bankkaufmann

„Der Alltag als Banker wird nie langweilig“, sagt Daniel Voßen, der derzeit seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Volksbank Hellweg absolviert. Er findet seine Aufgaben sehr spannend und abwechslungsreich, da er die komplette Bank kennenlernt. Ein Schwerpunkt liegt natürlich in der Kundenberatung. Darüber hinaus lernt er aber auch die internen Abteilungen hinter den Kulissen kennen, von denen man als normaler Besucher der Bank gar nichts mitbekommt. Am Ende seiner Ausbildung kann Daniel entscheiden, welcher Bereich ihm am besten gefallen hat. Und mit ein wenig Glück wird er dann in den gewünschten Bereich übernommen.

Wie Daniel interessierst auch du dich für eine Ausbildung zum Bankkaufmann? Dann solltest du einen guten Realschulabschluss oder die (Fach-)Hochschulreife mitbringen. Weiterhin solltest du gerne mit Menschen zu tun sowie Freude daran haben, sie zu beraten und zu informieren. Auch Teamarbeit sollte dir Spaß machen.

Wenn du deine Ausbildung bei der Volksbank Hellweg erfolgreich beendet hast, muss in deiner Karriere noch lange nicht Endstation sein: Sei es ein berufsbegleitendes Studium oder eine Weiterbildung zum Bankfachwirt – du hast ganz verschiedene Möglichkeiten, weiterzumachen!

Duales BWL-Studium mit Schwerpunkt Bank

Darf es ein bisschen mehr sein? Bei der Volksbank Hellweg kannst du nicht nur eine Ausbildung, sondern auch ein duales Studium zum Bachelor of Arts BWL – Bank absolvieren. Dabei wechseln sich Theorie- und Praxisphasen ab. Bildungspartner der Volksbank Hellweg ist die Berufsakademie für Bankwirtschaft in Hannover.

Einer der dualen Studenten ist Simon Granseuer. Während der 10-wöchigen Theoriephasen wohnt er in Hannover und genießt das Studentenleben. „Hannover ist eine tolle Stadt! Man kann dort in seiner Freizeit sehr viel erleben“, berichtet Simon. Aber natürlich muss man auch viel lernen. Die Unterrichtsinhalte an der Akademie sind laut Simon eng mit denen in der Filiale verknüpft. Durch die Kombination von Theorie und Praxis versteht er die Zusammenhänge sehr schnell.

Die Besonderheit des Dualen Studiums bei der Volksbank Hellweg ist, dass es sich um ein ausbildungsintegriertes Studium handelt. Das heißt im Klartext: Neben dem Bachelor of Arts in Banking and Finance erwirbst du auch den IHK-Berufsabschluss des Bankkaufmanns.

Voraussetzung für das Duale Studium ist die Hochschulreife. Auch solltest du Interesse daran haben, Verkaufsgespräche zu führen, freundlich sein, gerne im Team arbeiten und dich für wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren.

Besonderheiten

Bei der Volksbank Hellweg gibt es 30 Urlaubstage pro Jahr, ein Lebensarbeitskonto (um beispielsweise früher in Rente zu gehen oder ein Sabbatjahr zu machen), flexible Arbeitszeiten und vieles mehr!

Eine Besonderheit ist das Bonusprogramm: Mitarbeiter, die sich gesundheits- oder umweltbewusst verhalten oder ein Ehrenamt ausüben, werden für ihr Engagement belohnt. Du bist Mitglied in einem Sportverein oder gehst regelmäßig ins Fitnessstudio? Im Sommer fährst du mit dem Fahrrad zur Arbeit, im Winter mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Du engagierst dich bei der Freiwilligen Feuerwehr oder gestaltest den Kindergottesdienst in deiner Gemeinde? Das sind nur ein paar der Aktivitäten, die bei der Volksbank Hellweg belohnt werden. Im Laufe des Jahres sammelst du Punkte für dein Engagement. Jeder Punkt ist einen Euro wert und kann für einen guten Zweck, den du selbst bestimmen kannst, gespendet werden!

Über die Volksbank Hellweg

Die Volksbank Hellweg eG wurde aus den folgenden Banken gegründet: Volksbank Soest eG bzw. Volksbank Werl-Welver eG, Volksbank Warstein-Belecke eG und Volksbank Ense eG. Derzeit sind mehr als 270 Mitarbeiter in 15 Geschäftsstellen tätig. Auch ca. 35 Auszubildende lernen derzeit bei der Volksbank Hellweg.

Du möchtest auch Teil der Volksbank Hellweg werden? – Dann setz dich schnell an den Schreibtisch und erstelle deine Bewerbung! Für das Ausbildungsjahr 2018 sind noch freie Ausbildungs- sowie duale Studienplätze zu vergeben.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung trotz schlechter Noten

Ausbildung trotz schlechter Noten

Du möchtest trotz schlechter Schulnoten eine Ausbildung starten? Kein Problem! Sicherlich stellen sich dir noch einige Fragen: Habe ich überhaupt eine Chance auf einen Ausbildungsplatz? Welche Ausbildungsberufe sind für mich geeignet? Wie formuliere ich am besten meine Bewerbung? Wir haben dir Tipps und Tricks rund um das Thema „Ausbildung trotz schlechter Noten“ zusammengestellt.

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mit Bauchschmerzen zur Arbeit gehen, Angst vor dem nächsten Tag der Ausbildung haben, nur noch an die Kündigung denken - all das sind typische Folgen von Mobbing in der Ausbildung. Du wirst auch gemobbt oder fühlst dich bei deinem Unternehmen in die Opferrolle gedrängt? Wir geben dir Tipps, wie du als betroffener Azubi mit dem Thema Mobbing umgehen solltest und was du tun kannst, um dich aus der Situation zu befreien.

Dein Karrierestart: Ausbildung und duales Studium bei Sto

Dein Karrierestart: Ausbildung und duales Studium bei Sto

Lernen und Arbeiten in einem traditionsreichen, zukunftsweisenden und nachhaltigen Unternehmen – dieses Bewusstsein passt genau zu deinen beruflichen Zielen? Mit einer Ausbildung oder einem dualen Studium bei der Sto SE & Co. KGaA kannst du deine Wunschvorstellung in die Tat umsetzen und deine ersten beruflichen Schritte wagen.