Berlin-Marzahn. Welche Lehrinhalte hat die Ausbildung zur Sozialassistentin? Wie viele Praktika muss ich in der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger absolvieren? Hat die Ausbildung zum Erzieher Fächer oder Themenfelder und was bedeutet das? Diese und andere Fragen beantworten Schüler/-innen und Lehrer/-innen der Gesellschaft für Pflegeberufe gGmbH (gfp) am 02. März zum Tag der offenen Tür. In der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr können Interessierte die verschiedenen Ausbildungen und Schulzweige der gfp in der Bitterfelder Strasse 13, 12681 Berlin-Mahrzahn kennen lernen:
  • Altenpflege
  • Erzieher
  • Heilerziehungspflege
  • Sozialassistenz
Im Rahmen eines Schülercafes stellen die Schüler/-innen ihre Ausbildungsgänge vor. Sie präsentieren Arbeitsergebnisse, zeigen Videos und präsentieren die Ausbildungen an der gfp aus Sicht der Schüler/-innen. Die Fachlehrer/-innen bieten offenen Unterricht an, an dem alle Besucher teilnehmen können. So werden die Inhalte der Ausbildung anschaulich dargestellt und der abwechslungsreiche Unterricht der gfp transparent gemacht. Auf dem Programm steht auch die Möglichkeit, sich über Finanzierungsoptionen während der Ausbildungen zu informieren.

gfp Gesellschaft für Pflegeberufe

Folgendes könnte dich auch interessieren


Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mit Bauchschmerzen zur Arbeit gehen, Angst vor dem nächsten Tag der Ausbildung haben, nur noch an die Kündigung denken - all das sind typische Folgen von Mobbing in der Ausbildung. Du wirst auch gemobbt oder fühlst dich bei deinem Unternehmen in die Opferrolle gedrängt? Wir geben dir Tipps, wie du als betroffener Azubi mit dem Thema Mobbing umgehen solltest und was du tun kannst, um dich aus der Situation zu befreien.

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Wie auch im Privatleben können im Ausbildungsbetrieb Konflikte zwischen Arbeitskollegen entstehen. Solche Ereignisse wirken sich natürlich negativ auf die Konzentration, besonders aber auf die Motivation eines Azubis aus. Befindest du dich aktuell in einer solchen Situation, bist verzweifelt und weißt nicht, was du dagegen tun kannst? Unsere Tipps verraten dir, wie du in Zukunft Konfliktsituationen aus dem Weg gehen oder einen bereits bestehenden Streit klären kannst.

Erster Arbeitstag: So vermiest du es dir sicher mit den neuen Kollegen

Erster Arbeitstag: So vermiest du es dir sicher mit den neuen Kollegen

Bald steht der erste Arbeitstag deiner Ausbildung an und du bist schon ganz schön nervös? Keine Sorge! Mit unseren Tipps wirst du ganz sicher einen bleibenden Eindruck im Unternehmen hinterlassen! Richte dich einfach nach unserer Checkliste für deinen ersten Arbeitstag und deine Ausbildung wird wie im Flug vergehen! Aber Vorsicht: Unsere Tipps können große Spuren von Ironie enthalten.