Durch jahrelange Erfahrung und ein ausgeklügeltes Ausbildungsprogramm mit Praxisbezug und internen Schulungen bieten wir eine fundierte Ausbildung. Die Förderung des eigenen Nachwuchses liegt uns am Herzen. Wir investieren Zeit, Geld und Nerven in unsere jungen Mitarbeiter. Darum ist es uns wichtig, sie bei bestandener Prüfung in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.


Folgendes könnte dich auch interessieren


Gebäude mit viel Technik: Starte deine Ausbildung bei Caverion

Erst die richtige Gebäudetechnik erweckt Büros, Industrieanlagen, Flughäfen, Kraftwerke, Hotelkomplexe oder Kongresszentren zum Leben. Damit sich Menschen dort wohlfühlen und sicher arbeiten und wohnen können, benötigen die Gebäude Licht, Energie, Heizung, Kühlung, Wasser, Lüftung und Sicherheit. Nutzerfreundlich und zuverlässig, umweltfreundlich und energieeffizient, kostenoptimiert und langlebig - die Wunschliste an die Gebäudetechnik ist lang.

Schule zu Ende - und jetzt?

Sie sind auf der Suche nach einer fundierten und praxisnahen Ausbildung im gewerblichen, technischen oder kaufmännischen Bereich? Am besten in einem zukunftssicheren Unternehmen? Viele junge Menschen wissen nicht, was mit ihnen nach der Schule passiert. Caverion bietet Zukunftsperspektiven und Unterstützung.

Was tun, wenn man den Ausbildungsplatz nicht antreten möchte?

Die Schule ist geschafft und das Abschlusszeugnis lässt auch nicht mehr lange auf sich warten. Gerade jetzt gehen einem viele Gedanken durch den Kopf, wie man die Zeit nach der Schule gestalten möchte. Hast du dich für einen Ausbildungsberuf entschieden, werden meist einige Bewerbungen verschickt, bevor eine Zusage dabei ist. Nach einer Zusage hast du jetzt aber das Luxusproblem, einen für dich noch passenderen Ausbildungsplatz bei einem anderen Unternehmen ergattert zu haben, weshalb du deinen zugesagten Ausbildungsvertrag gerne kurzfristig kündigen würdest. Wir zeigen dir, wie du vor Beginn einer Ausbildung vorgehen solltest, falls du dich spontan für ein anderes Unternehmen entscheidest.