Aus der Zeitung Nordseezeitung vom 10.01.2005

Bremerhaven (dbl/rk). Mit der Serie "Start und Wege in den Beruf" hat das SONNTAGSJOURNAL Jugendlichen in den vergangenen Monaten regelmäßig Informationen und Tipps geliefert. Im kommenden Jahr soll es eine Neuauflage der Aktion geben. In Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur stellte die Redaktion berufliche Perspektiven vor und gab Antworten auf Fragen wie: Was verbirgt sich hinter neuartigen Berufsbezeichnungen? Wer ist der richtige Ansprechpartner bei der Arbeitsagentur, wenn es um Ausbildungsberatung geht? Und welche schulischen Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen? Zudem stellte das SJ Jugendliche vor, die einen Ausbildungsplatz suchen, sowie Unternehmen, die ausbilden wollen. Eine Bilanz dieser Vorstellungen finden Sie auf dieser Seite. "Die Serie ist bei Auszubildenden und Unternehmen gleichermaßen gut angekommen", freut sich Jörn Putzig, Teamleiter bei der Arbeitsagentur. Seine Kollegin Andrea Kowski hatte anlässlich der Ausbildungsseite Woche für Woche zahlreiche Telefonanfragen zu beantworten. Auch wenn die Ausbildungsserie des SJ nun bis zum Frühjahr pausiert, ist Andrea Kowski bei Fragen rund um das Thema "Start und Wege in den Beruf" weiter Ansprechpartnerin (Tel.: 0471/9449119). Zum Abschluss der Serie im Jahr 2004 verlost das SONNTAGSJOURNAL 20 CDs "Berufsstart" von AUBI-plus. Der Datenträger bietet zum Beispiel detaillierte Informationen zur Berufswahl und zur Bewerbung. Darüber hinaus gibt es einen interaktiven Bewerbungstrainer, Firmenvideos und Stellenangebote. Mehr dazu gibt es unter www.aubi-plus.de http://aubi-plus.de/presse/echos/2005/nordseezeitung

Nordseezeitung Homepage

Folgendes könnte dich auch interessieren


Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Deine Traumberufe als Kind

Gerade am Ende der Schulzeit stellt man sich die Frage, in welchem Bereich man gerne einmal arbeiten möchte und welcher Beruf zu einem passt. Selbst früher war die Berufswahl schon präsent. Auch du erinnerst dich bestimmt an die Liste der Berufswünsche deiner Kindheit, doch was ist aus ihnen geworden? Wir geben dir Einblick in eine Wunschliste, in der ganz sicher auch dein ehemaliger, vielleicht sogar jetziger Traumjob zu finden ist. Welchen Weg hast du eingeschlagen?

Das Volontariat - der Berufseinstieg als Redakteur

Eventuell verbindest du mit einem Volontariat erstmal den Freiwilligendienst oder du hast es bereits öfter als Voraussetzung für einen bestimmten Job im Bereich Journalismus gesehen. Wir zeigen dir, was ein Volontariat im Bereich Journalismus eigentlich ist, welche Voraussetzungen du erfüllen musst und was du als Volontär machst.

Nach oben