Aus der Zeitung Nordseezeitung vom 10.01.2005

Bremerhaven (dbl/rk). Mit der Serie "Start und Wege in den Beruf" hat das SONNTAGSJOURNAL Jugendlichen in den vergangenen Monaten regelmäßig Informationen und Tipps geliefert. Im kommenden Jahr soll es eine Neuauflage der Aktion geben. In Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur stellte die Redaktion berufliche Perspektiven vor und gab Antworten auf Fragen wie: Was verbirgt sich hinter neuartigen Berufsbezeichnungen? Wer ist der richtige Ansprechpartner bei der Arbeitsagentur, wenn es um Ausbildungsberatung geht? Und welche schulischen Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen? Zudem stellte das SJ Jugendliche vor, die einen Ausbildungsplatz suchen, sowie Unternehmen, die ausbilden wollen. Eine Bilanz dieser Vorstellungen finden Sie auf dieser Seite. "Die Serie ist bei Auszubildenden und Unternehmen gleichermaßen gut angekommen", freut sich Jörn Putzig, Teamleiter bei der Arbeitsagentur. Seine Kollegin Andrea Kowski hatte anlässlich der Ausbildungsseite Woche für Woche zahlreiche Telefonanfragen zu beantworten. Auch wenn die Ausbildungsserie des SJ nun bis zum Frühjahr pausiert, ist Andrea Kowski bei Fragen rund um das Thema "Start und Wege in den Beruf" weiter Ansprechpartnerin (Tel.: 0471/9449119). Zum Abschluss der Serie im Jahr 2004 verlost das SONNTAGSJOURNAL 20 CDs "Berufsstart" von AUBI-plus. Der Datenträger bietet zum Beispiel detaillierte Informationen zur Berufswahl und zur Bewerbung. Darüber hinaus gibt es einen interaktiven Bewerbungstrainer, Firmenvideos und Stellenangebote. Mehr dazu gibt es unter www.aubi-plus.de http://aubi-plus.de/presse/echos/2005/nordseezeitung

Nordseezeitung Homepage

Folgendes könnte Sie auch interessieren


AUBI-plus als Testsieger ausgezeichnet

AUBI-plus als Testsieger ausgezeichnet

Hüllhorst, 23. September 2019 – Wo ist der Kunde König? Wo wird man fachlich kompetent beraten? Wie gut erreicht man einen Ansprechpartner? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert jetzt eine große Kundenbefragung von Testbild und Statista. Als Service-Sieger in der Branche „Online-Jobportale“ wurde AUBI-plus mit dem gleichnamigen Ausbildungsportal ausgezeichnet.

Duale Ausbildung: Was junge Menschen wollen

Duale Ausbildung: Was junge Menschen wollen

Hüllhorst/Solingen, 9. September 2020 – u-form Testsysteme hat die aktuelle Studie „Azubi-Recruiting Trends 2020“ veröffentlicht. Untersucht wurden verschiedene Aspekte des Azubi-Recruitings und der betrieblichen Ausbildung. Die Studienergebnisse zeigen u. a., dass es beim Ausbildungsmarketing noch Luft nach oben gibt. AUBI-plus ist wiederholt Studienpartner. Zusammen mit u-form präsentiert der Ausbildungsoptimierer jetzt ausgewählte Studienergebnisse in einem Webinar und gibt Empfehlungen, wie Unternehmen ihre Ausbildungsarbeit qualitativ weiterentwickeln können.

Duale Ausbildung: Betriebe tun zu wenig für ihr Ausbildungspersonal

Duale Ausbildung: Betriebe tun zu wenig für ihr Ausbildungspersonal

Hüllhorst, 27. August 2020 – Auch die besten Ausbildungsbetriebe haben Verbesserungsbedarf. So wünschen sich viele ausbildende Fachkräfte mehr Unterstützung bei der Azubi-Betreuung. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Studie „Qualitätsreport Ausbildung 2020“ von AUBI-plus. Grundlage des Reports sind Auswertungen von Befragungen für das Ausbildungssiegel „Best Place to Learn“. Berücksichtigt wurden die Bewertungen von 5.621 Auszubildenden und 4.060 Ausbildern aus 91 Unternehmen.