Nach den einleitenden Worten durch den Abteilungsleiter des Wirtschaftsgymnasiums, Herrn Maiser, Niels Köstring von AUBI-plus, sowie von der Seminarleiterin, Frau Stupp, vom Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader, erhielten die Schüler Gelegenheit, sich partnerweise vorzustellen und ihre Erwartungen an das Seminar zu benennen.
Im Gegensatz zu den klassischen Lehren des Freiherrn von Knigge vermittelte Frau Stupp anschaulich und interaktiv, welche Verhaltensweisen besonders im beruflichen Kontext gefordert sind. So wurden die angemessene Kleidung und korrekten Verhaltensweisen im Bewerbungsgespräch analysiert. Die Teilnehmer lernten unter anderem, dass bei der Begrüßung im Geschäftsleben nicht wie im Alltag das Geschlecht maßgebend ist, sondern die Hierarchie der zu Begrüßenden. Beim Genuss einer Suppe während des Geschäftsessens ist die Krawatte keineswegs über die Schulter zu schwingen oder gar ins Hemd zu stecken sondern höchstens mit der freien Hand abzusichern. Besonderes Interesse entwickelten die Schüler für die unterschiedlichen Wahrnehmungen von gutem Benehmen im Kontext internationaler Zusammenarbeit. Während zum Beispiel an europäischen Tischen möglichst leise gespeist wird, zeugen Schmatzgeräusche in China keineswegs von einer schlechten Kinderstube, sondern gelten als ganz normal.

Das AUBI-plus Teams bedankt sich bei Frau Fricze für die tolle Organisation, bei Frau Stuppe für die individuelle Gestaltung des Seminars und bei unserem Partner der Techniker Krankenkasse. Ein besonderes Lob geht an die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, die mit ihren Wortbeiträgen zu einer rundum gelungenen Veranstaltung beitrugen.

Zum Schulwettbewerb

Folgendes könnte dich auch interessieren


Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mit Bauchschmerzen zur Arbeit gehen, Angst vor dem nächsten Tag der Ausbildung haben, nur noch an die Kündigung denken - all das sind typische Folgen von Mobbing in der Ausbildung. Du wirst auch gemobbt oder fühlst dich bei deinem Unternehmen in die Opferrolle gedrängt? Wir geben dir Tipps, wie du als betroffener Azubi mit dem Thema Mobbing umgehen solltest und was du tun kannst, um dich aus der Situation zu befreien.

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Wie auch im Privatleben können im Ausbildungsbetrieb Konflikte zwischen Arbeitskollegen entstehen. Solche Ereignisse wirken sich natürlich negativ auf die Konzentration, besonders aber auf die Motivation eines Azubis aus. Befindest du dich aktuell in einer solchen Situation, bist verzweifelt und weißt nicht, was du dagegen tun kannst? Unsere Tipps verraten dir, wie du in Zukunft Konfliktsituationen aus dem Weg gehen oder einen bereits bestehenden Streit klären kannst.

Erster Arbeitstag: So vermiest du es dir sicher mit den neuen Kollegen

Erster Arbeitstag: So vermiest du es dir sicher mit den neuen Kollegen

Bald steht der erste Arbeitstag deiner Ausbildung an und du bist schon ganz schön nervös? Keine Sorge! Mit unseren Tipps wirst du ganz sicher einen bleibenden Eindruck im Unternehmen hinterlassen! Richte dich einfach nach unserer Checkliste für deinen ersten Arbeitstag und deine Ausbildung wird wie im Flug vergehen! Aber Vorsicht: Unsere Tipps können große Spuren von Ironie enthalten.