Kevin: Hi, sehr gerne. Lass uns starten.

Patrick: Warum hast Du dich für ein Praktikum bei der Volksbank Mindener Land eG entschieden?

Kevin: Ich hatte schon immer ein großes Interesse an der Arbeit eines Bankkaufmanns. Mir macht der Umgang mit Menschen und Zahlen sehr viel Spaß.

Patrick: Was waren deine Erwartungen an das Praktikum?

Kevin: Ich wollte so viel wie möglich kennenlernen, um am Ende sagen zu können, ob der Beruf etwas für später sein könnte.

Patrick: Welche Bereiche der Bank konntest Du kennenlernen?

Kevin: Am Anfang war ich im Marketing eingeteilt, wo ich kleine Arbeiten auch schon eigenständig erledigen konnte. Den Großteil des Praktikums habe ich in der Geschäftsstelle in Minden am Markt verbracht. Dort konnte ich die Arbeit im Service und in der Beratung begleiten. Am letzten Tag war ich noch im Kunden-Service-Center, wo ich die Kundentelefonate begleiten konnte.

Patrick: Was hat dir an dem Praktikum am besten gefallen?

Kevin: Alle Kollegen, die ich kennenlernen durfte, waren sehr nett und hilfsbereit. Zudem durfte ich viele Dinge selbständig durchführen, was ich am Anfang nicht vermutet hätte. Die Arbeit eines Bankkaufmanns ist sehr vielfältig und macht sehr viel Spaß.

Patrick: Das freut mich sehr. Was nimmst Du aus diesem Praktikum mit?

Kevin: Ich habe herausgefunden, dass dieser Beruf mir liegt und sehr abwechslungsreich ist. Ich kann mir sehr gut vorstellen, nach der Schule eine Ausbildung zum Bankkaufmann zu machen.

Patrick: Vielen Dank für das nette Interview. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du dich bei uns für eine Ausbildung bewerben würdest.

Wenn Ihr Euch auch für ein Schülerpraktikum bei uns interessiert, findet Ihr hier weitere Informationen.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Dein Start in den Beruf bei der Sparkasse Karlsruhe

Du interessierst dich für Wirtschafts- und Finanzthemen? Gleichzeitig suchst du einen Ausbildungsberuf, in dem du viel mit Menschen zu tun hast? Dann solltest du dir unbedingt einmal anschauen, welche Möglichkeiten du bei der Sparkasse Karlsruhe hast. Heute stellen wir dir die verschiedenen Bankberufe, die jeweiligen Voraussetzungen und Ausbildungsinhalte sowie die Benefits für Azubis vor.

Berufe, die besser sind als ihr Ruf

Wenn du dich im Rahmen der Berufsorientierung mit möglichen Ausbildungen beschäftigst, wirst du neben deinen eigenen Interessen sicherlich auch das Image verschiedener Berufe berücksichtigen – schließlich willst du gerne in einem guten und angesehenen Bereich arbeiten. Wir sagen dir, warum dieser Ansatz falsch ist und welche Berufe und Branchen ihrem schlechten Ruf gar nicht gerecht werden.

Was macht man mit einem abgeschlossenen Philosophie-Studium?

Du studierst Philosophie oder interessierst dich für ein Bachelor- oder Masterstudium in diesem Bereich doch weißt nicht so genau, in was für Berufen du mit einem abgeschlossenen Philosophie-Studium arbeiten kannst? Dann lies dir den folgenden Beitrag aufmerksam durch, denn dort haben wir die Antworten auf diese und weitere Fragen zusammengestellt.

Nach oben