Ausbildungsinteressierte erhalten durch die Berufsinformationstagen bestehend aus dem Infotag Ausbildung, Schnuppertagen in den verschiedenen Bereichen sowie Eltern-Infoabenden Informationen über das umfangreiche Ausbildungsangebot inklusive Rundgängen durch die Ausbildungsstätten und direkten Einblicken in den Ausbildungsalltag.
Die genauen Termine und das Anmeldeformular für die Berufsinformationstage gibt es unter www.provadis.de/berufsinfotage.

Hochschulinteressierte erhalten dagegen umfassende Informationen über die verschiedenen Studiengänge sowie über die Besonderheiten eines dualen Studiums über die monatlichen Hochschul-Infoabende und können mit einer Schnuppervorlesung einen noch besseren Einblick in das Studierenden Leben erhalten.
Weitere Informationen zu den Terminen und der Anmeldung gibt es unter https://www.provadis-hochschule.de/service-und-information/infoabende-fuer-interessenten.html und http://www.provadis-hochschule.de/schnuppervorlesung.html

Schülerinnen und Schülern können durch die BOOM-Feriencamps (http://www.nachhaltige-berufsorientierung.de/) handwerkliche Berufe und durch die Fachkräftecamps (http://www.fachkraeftecamps.de/) soziale Berufe noch näher kennenlernen und praxisnah erleben.

Weitere Informationen rund um das Angebot zur Berufs- und Studienorientierung gibt es unter www.provadis.de/berufsinfotage.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Praktikum in den Sommerferien: Darauf musst du achten

Praktikum in den Sommerferien: Darauf musst du achten

Das ganze Schuljahr freust du dich schon drauf: Sommerferien! Die sechs Wochen sind aber nicht nur eine gute Möglichkeit, um zu entspannen, sondern auch, um in das Berufsleben hineinzuschnuppern. So merkst du schon bevor du dich für einen bestimmten Ausbildungsberuf entscheidest, ob der Arbeitsalltag überhaupt so abläuft, wie du es dir vorstellst. Worauf du während deines Praktikums achten solltest, erfährst du im folgenden Beitrag.

Ausbildungszeugnis: Alles über das Arbeitszeugnis nach der Ausbildung

Ausbildungszeugnis: Alles über das Arbeitszeugnis nach der Ausbildung

Du legst bald die Abschlussprüfung deiner Ausbildung ab oder hast sie gerade hinter dir? Eine wichtige Sache solltest du nicht vergessen: Bitte deinen Betrieb um ein Ausbildungszeugnis! Worauf du dabei achten musst, welche Inhalte reingehören und was der Unterschied zwischen einem einfachen und einem qualifizierten Zeugnis ist, stellen wir dir heute vor.

Der perfekte Start ins Duale Studium an der Berufsakademie Rhein-Main

Der perfekte Start ins Duale Studium an der Berufsakademie Rhein-Main

Studium und Praxis kombinieren? Das geht, mit einem dualen Studium an der Berufsakademie Rhein-Main! Hier treffen abwechslungsreiche Theorie- und interessante Praxisphasen aufeinander. Was an der Berufsakademie so besonders ist und wie du dich auch jetzt noch ganz einfach auf einen Studienplatz fürs kommende Wintersemester bewerben kannst, stellen wir dir heute vor.