Regionaler Berufseinstieg, internationale Karriere, Jobwechsel, gezielte Weiterbildungoder Praktikum – bereits zum 10. Mal macht die jobmesse osnabrück dies möglich. Am 07./08. September feiert die stadtbekannte Veranstaltung in der Messehalle BMW Walkenhorst an der Sutthauser Straße ihr großes Jubiläum. So viele Aussteller wie nie zuvor präsentieren sich an zwei Messetagen, jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr, entlang des roten Teppichs. Im Gepäck haben die Firmen 7.200 Karrierechancen für Bewerber aller Generationen und Qualifikationen, darunter über 3.000 Ausbildungsplätze. Der Eintritt ist frei!


Schulabschluss in der Tasche? Jobwechsel im Visier? Familienpause beendet? Oder hungrig nach einem neuen Karrierekick? Dann nichts wie raus auf den Stellenmarkt! Junge Menschen wie auch erfahrene Bewerber finden kaum eine bessere Gelegenheit, die Fühler nach einem interessanten Job auszustrecken, als auf einer Recruiting-Veranstaltung wie derjobmesse osnabrück. Ob Ausbildung, Studienplatz, Weiterbildung, Festanstellung,Quereinstieg oder Existenzgründung: „Bei dieser Personal-Offensive hat der Messegast die einmalige Möglichkeit, face-to-face von sich zu überzeugen, ohne erst zu einemVorstellungsgespräch eingeladen worden zu sein“, so Michael Barlag, Geschäftsführer der veranstaltenden Messeagentur Barlag.


Aber nicht nur die Bewerber können sich hier von ihrer besten Seite zeigen. Auch für Unternehmen ist die Veranstaltung eine gute Möglichkeit, sich in einem starken Licht zu präsentieren. Über 100 Ausbildungsbetriebe und Arbeitgeber stellen sich hier vor – von regionalen Traditionsunternehmen wie Brinkhege, Köster, den Stadtwerken, Kemper, osnatel oder AVO bis hin zu Global Playern wie adidas, Hellmann oder Gerry Weber. Neben dem Erd- und Obergeschoss des Hauptgebäudes werden in diesem Jahr erstmals weitere Flächen hinzugenommen, um allen Ausstellern Platz zu machen.


„Die Recruiting-Erfolge unserer Aussteller aus den vergangenen Jahren haben sich in der Wirtschaftsszene herumgesprochen. Wer heute Bedarf an qualifiziertem Personal hat, und das dürfte so gut wie jedes Unternehmen aktuell sein, sollte nutzen, was zu nutzen ist. Wir schaffen hier Jahr für Jahr ein Portal, das tausende Messegäste mit großem Interesse an neuen Angeboten des hiesigen Arbeitsmarktes nutzen. Menschen aller Altersstufen und mit verschiedensten Qualifikationen. Wir haben hier in Osnabrück hochinteressante Bewerber kennengelernt und freuen uns auch in diesem Jahr wieder zusammen mit über 100 Ausstellern auf jeden Gast, der sich auf den Weg zur Messe macht. Über 7.000 Ausbildungsplätze und Karrierechancen dürften Grund genug sein.“


Auch das Rahmenprogramm hat einiges zu bieten: Kostenlos können Bewerber ihre Unterlagen von Experten checken lassen, Foto Erhardt erstellt vor Ort professionelle Bewerbungsfotos und zahlreiche Fachvorträge zu Job- und Bewerbungsthemen geben zusätzlich nützliche Informationen. Unter dem Motto „Frag den Anwalt!“ bieten die Veranstalter außerdem erstmals die Hilfe eines Rechtsanwalts an, der sich arbeitsrechtlichen Fragen annimmt. In mehreren Fachvorträgen gibt Dr. Diethard Breitkopf praxisnahe Einblicke in die arbeitsrechtliche Seite des Bewerbungs- und Einstellungsverfahrens und steht anschließend Besuchern und Ausstellern für Fragen zur Verfügung.


Außerdem wartet ein neues Highlight auf die Messebesucher: Drei prall gefüllte Karriere-Koffer im Gesamtwert von 1.500 Euro gibt es zu gewinnen! Der begehrte Koffer ist neben zahlreichen Business-Utensilien und Gutscheinen bestückt mit einem nagelneuen SAMSUNG Galaxy Tab. Teilnahme-Coupons liegen vor Ort aus.


Das Konzept der Osnabrücker Messeagentur Barlag geht auf. Seit Beginn der Recruitingreise 2004 sorgt die jobmesse deutschland inzwischen an 17 Standorten für fruchtbare Kontakte.


Die 10. jobmesse osnabrück ist am 07. und 08. September, Samstag und Sonntag,jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Alle Infos sowie eine Übersicht der Aussteller gibt es auf www.jobmessen.de/osnabrueck.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Mit Persönlichkeit zum Traumjob

14. jobmesse bremen: Vom Berufsstart bis zur neuen Herausforderung 50 Plus! Beruf und Karriere – nicht unbedingt die Themen mit denen man sich in seiner Freizeit auseinander setzen möchte. Schließlich ist Arbeit doch schon das halbe Leben, wie man so schön sagt. Das soll sich am 30. November und 01. Dezember in der MESSE BREMEN Halle 6 ändern.

Der kürzeste Weg zum Traumjob

Bereits zum 13. Mal geht die jobmesse münsterland am 18./19. Mai in der Halle Münsterland an den Start. An dem Wochenende begeben sich mehr Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen als je zuvor auf die Suche nach neuen Mitarbeitern. Ob Schüler oder langjährig erfahrener Ingenieur – beste Karrierechancen gibt es hier für jeden. Darüber hinaus gibt es im Rahmen der Messe interessante Vorträge, Workshops und Services.

Vom Praktikumsplatz bis zur Führungsposition

Karriereinteressierte aus der ganzen Region machen sich am ersten April-Wochenende auf den Weg zur GBG Halle am Herzogenried. Zum zweiten Mal macht die jobmesse deutschland tour dann Halt in der Quadratestadt. Mit dabei: unzählige Karrierechancen und ein attraktives und umfangreiches Rahmenprogramm rund um Beruf & Karriere.

Nach oben