Die Panther-Gruppe zählt zu den ältesten aber auch innovativsten Wellpappenherstellern in Deutschland. Firmenzeichen der Panther-Gruppe ist seit jeher der Panther als Symbol für Stärke und Anpassungsfähigkeit. Der Markenname "Panther Packaging" steht für die Flexibilität und Dynamik einer leistungsfähigen Unternehmensgruppe. Vier Wellpappe produzierende Unternehmen, eine Papierfabrik, ein Druckbetrieb für Preprint-Erzeugnisse, ein Betrieb für offsetbedruckte, hochwertig veredelte Verpackungen, ein Unternehmen für Spezial-Displays, ein Abpackbetrieb sowie eine Abfertigungsspedition gehören zum Unternehmensverbund.

Das Engagement für die Ausbildung wird auch durch die enge Verzahnung mit der Fritz-Landmann-Stiftung untermauert. Fritz Landmann war der Sohn des Firmengründers. Im Jahre 1974 vermachte er einen Großteil seines Vermögens der Fritz-Landmann-Stiftung. Seither hat die Stiftung bundesweit Projekte in der Verpackungsindustrie mit über 11 Millionen Euro unterstützt. Gefördert werden Institutionen zur Aus- und Weiterbildung in papierverarbeitenden und verpackungstechnischen Berufsbildern. Mit dem Bau von zwei Internaten bei überbetrieblichen Ausbildungseinrichtungen im Norden und Süden Deutschlands ermöglichte die Fritz-Landmann-Stiftung der Papier- und Verpackungsindustrie einen landesweiten Know-how-Transfer. Die Finanzierung von Labor-Einrichtungen und die Förderung verschiedener Forschungsprojekte ergeben immer wieder neue Erkenntnisse, die der gesamten Verpackungsbranche zugute kommen.

Für den Ausbildungsstart im Jahr 2017 werden schriftliche Bewerbungen gern entgegengenommen.

Interessierte finden bei Facebook unter Panther Packaging viele Informationen zu den unterschiedlichen Berufen in der Panther-Gruppe.

Folgendes könnte dich auch interessieren


5 Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung per WhatsApp

5 Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung per WhatsApp

Du bist gerade auf der Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz? Aber jedes Mal ein neues Anschreiben zu verfassen wird langsam nervig? Das wissen auch die Ausbildungsbetriebe. Immer mehr von ihnen setzen deshalb auf einen unkomplizierten Bewerbungsprozess via WhatsApp. Du möchtest dich auch per WhatsApp bewerben? Wir geben dir fünf effektive Tipps, wie du dich über unser Ausbildungsportal erfolgreich mit deinem Handy bewirbst!

Wie schreibe ich eine gute Bewerbung?

Wie schreibe ich eine gute Bewerbung?

Wenn der Wunschberuf und der passende Ausbildungsbetrieb gefunden sind, geht es daran, eine gute und überzeugende Bewerbung zu schreiben. Aber Moment – das ist einfacher gesagt, als getan. Wie schreibt man überhaupt eine wirklich gute Bewerbung? Damit du in deiner Bewerbungsphase nicht den Kopf verlierst, gibt es von uns heute Tipps für die perfekte Bewerbung.

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als eine Zeit der Besinnlichkeit, Freude und des Zusammenhalts. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde zieht es nach langen Monaten zurück in die Heimat und Familien finden an den weihnachtlichen Feiertagen wieder zusammen. Wenn du in dich hineinhorchst, ist es ganz sicher schon fast selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang vom leckersten Essen verwöhnt zu werden, oder?