Tag der offenen Tür an den Berufskollegs der nta Isny

Wer sich für eine Ausbildung zum Technischen Assistenten in einem der naturwissenschaftlichen Bereiche der Biotechnologie (BioTA), Chemie (CTA), Pharmazie/Apotheke (PTA) und Informatik (AIK/ITA) interessiert, der sollte sich Samstag den 28. März 2020 schon mal dick im Kalender anstreichen. Denn an diesem Tag öffnen sich die Tore der nta Berufskollegs von 10 bis 15 Uhr für alle Interessierten. Die Lehrkräfte der vier Fachbereiche werden Jugendlichen und Eltern über die Ausbildung und die einzelnen Berufe Rede und Antwort stehen.

Darüber hinaus erwartet Sie ein spannendes Rahmenprogramm mit vielen Infos, die bei der Entscheidung zur Berufswahl weiterhelfen. So wissen beispielsweise viele nicht, dass die Ausbildungsgänge CTA und AIK/ITA bei Beginn Mitte September 2020 schulgeldfrei sind, und dass an der nta während der Ausbildung zum Technischen Assistenten auch der Erwerb der Fachhochschulreife möglich ist. Oder, dass die nta über eigene Wohnheime verfügt. Es lohnt sich also, am Tag der offenen Tür des nta Berufskollegs vorbeizuschauen. Vielleicht finden sich dort die richtigen Antworten zur Berufswahl.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Last-Minute-Börse: Jetzt noch deinen Ausbildungsplatz 2020 sichern

Last-Minute-Börse: Jetzt noch deinen Ausbildungsplatz 2020 sichern

Der Ausbildungsstart 2020 rückt immer näher, doch du hast immer noch keinen passenden Ausbildungsplatz gefunden? Dann haben wir eine gute Nachricht für dich: Genau wie du sind viele Ausbildungsbetriebe noch auf der Suche nach neuen Azubis mit Beginn im August oder September 2020. In unserer Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse findest du Ausbildungsplätze und Lehrstellen aus allen möglichen Bereichen, die für 2020 noch frei sind.

Studienplatz verwehrt? 5 Dinge, die du jetzt machen kannst

Studienplatz verwehrt? 5 Dinge, die du jetzt machen kannst

Das ist erstmal ein schwerer Schock: Nach der Bewerbung um einen Studienplatz in deinem Traumstudiengang erhältst du eine Absage. Dafür kann es unterschiedlichste Gründe geben. Dass dich das ziemlich runterzieht, ist normal, dennoch solltest du deinen Kopf nicht in den Sand stecken. Selbst in diesem Szenario gibt es einige Dinge, die du tun kannst, um das Beste aus der Lage zu machen. Wir geben dir fünf Tipps, wie es jetzt weitergehen kann und welche Alternativen infrage kommen.

Diese Berufe machen glücklich

Diese Berufe machen glücklich

Geld allein macht nicht glücklich! Das fand auch der Amerikaner Howard Gardner heraus. Dieser untersuchte im "Good Work Project", welche Berufe glücklich machen. Er befragte tausende Amerikaner, ob sie mit ihrem Beruf zufrieden sind und aus welchem Grund ihr Beruf sie so glücklich macht. Die Ergebnisse der Langzeitstudie beinhalten einige Überraschungen und zeigen, dass die bestbezahlten Berufe nicht immer die Berufe sind, die automatisch glücklich machen.