Endlich Feierabend! Doch es ist schon kurz nach sechs und um 19 Uhr schließen die Geschäfte. Das wird alles zu knapp, denkt sich Anna und macht sich lieber auf den Heimweg. Zuhause angekommen, zieht sie sich etwas Gemütliches an, macht sich eine Kleinigkeit zu essen und macht sich samt ihrem Laptop auf dem Sofa breit. Eine Geschenkeliste hat sie bereits erstellt, die ihr die Suche in den unterschiedlichen Online-Shops deutlich erleichtert.
Sie gibt den Suchbegriff „Zauber-Fototasse“ bei Google ein und erhält eine Reihe an Seiten-Ergebnissen, in denen sie fündig wird. Anna ist sichtlich überrascht, wie viele Online-Shops es zu diesem Suchbegriff gibt. Für die genaue Produktsuche und die Darstellung in den Online-Shops sind vor allem die E-Commerce-Kaufleute zuständig. Sie pflegen und optimieren die Seite, sodass Kunden schneller und einfacher fündig werden. Anna hat sich ihre Zauber-Fototasse ausgesucht und lädt nun das passende Bild hoch, das beim Aufgießen von heißem Wasser erscheinen soll. Anschließend klickt sie auf den Button „Kaufen“ und schon kann sie einen ersten Haken auf ihrer Liste setzen.

Nach dem Kauf der Zauber-Fototasse erhalten der Online-Shop, das Lager, die Lieferanten sowie die Zusteller eine Information über die Artikelnummer, die Anzahl und die Eigenschaft des Produktes. Als Fachkraft für Lagerlogistik weißt du ganz genau, wo du welches Produkt in der riesigen Lagerhalle findest. Dein Organisationstalent und deine Sorgfalt ermöglichen dir, dass du insbesondere in der Weihnachtszeit, wo Hochkonjunktur herrscht, einen kühlen Kopf bewahrst und das gewünschte Produkt schnell findest, es verpackst sowie für den Transport versandfertig machst. Doch das ist nicht die einzige Aufgabe, die du als Fachkraft für Lagerlogistik übernimmst. Auch die Entgegennahme von neuen Paketen fällt in deinen Zuständigkeitsbereich. Mithilfe der Belegpapiere überprüfst du die Menge, die Qualität und die sachgerechte Verpackung der Produkte. Nur wenn alles einwandfrei ist, unterschreibst du das Belegpapier und sortierst die Produkte fachgemäß und sicher ins Lager. Für die schnelle Zuordnung und den Transport der Waren fährst du die Produkte mit dem Gabelstapler zum Regal und bedienst die Hebebühne, um sie auch in Hochregalen zu lagern. Ohne sie würden die bestellten Weihnachtsgeschenke letztendlich auch nicht unter dem Weihnachtsbaum landen.
Die Fachkraft für Lagerlogistik schaut im Computer nach, in welchem Regal die bestellte Zauber-Tasse von Anna gelagert wird. Anschließend verpackt er die Tasse und stellt sie zur Abholung durch einen Zusteller bereit. Eine enge Zusammenarbeit der Berufe in der Logistik ermöglicht die schnelle Versendung der Pakete.

Anna wartet schon gespannt auf ihre Zauber-Tasse und verfolgt ihre Sendung über eine App. Heute Mittag soll sie endlich ankommen. Geschenkpapier, Schere, Geschenkbänder und die Weihnachtskarten liegen bereits auf dem Wohnzimmertisch bereit. Schon klingelt es an der Tür und die Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleitungen übergibt Anna das Paket mit der Zauber-Fototasse. Schnell noch unterschreiben und dann kann sie sich endlich selbst ein Bild von der Tasse machen. Natürlich probiert Anna die Tasse gleich aus und gießt heißes Wasser in die Tasse. Nach und nach erscheint das Foto, Anna ist hellauf begeistert. Zu guter Letzt verpackt Anna das Geschenk und legt es vorerst unter ihren eigenen Weihnachtsbaum, bis die Bescherung am 25. Dezember bei den Großeltern stattfindet.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung im Baugewerbe: Das musst du wissen

Du hast bald deinen Schulabschluss in der Tasche? Du bist handwerklich veranlagt und der Bau von Gebäuden, Straßen, Brücken und Co. hat dich seit jeher fasziniert? Dann solltest du dir unbedingt anschauen, welche Möglichkeiten du im Baugewerbe hast. Die wichtigsten Fakten rund um die Ausbildung auf dem Bau haben wir für dich zusammengetragen.

Triales Studium – Alle Informationen

Duale Ausbildung, duales Studium, Studium … - Das hast du bestimmt alles schon einmal gehört. Doch was hat es mit dem trialen Studium auf sich? Absolviert man drei Ausbildungen gleichzeitig oder neben dem dualen Studium noch ein zusätzliches Praktikum? Wir verraten dir, was es mit der neuen Form auf sich hat!

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Nach oben