Als Kaufmann für Büromanagement sind Sie für den reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäfts verantwortlich. Vielseitigkeit zeichnet Ihren Arbeitsalltag aus: 

  • Gestalten und Formulieren von Texten 
  • Erstellen und Bearbeiten von Statistiken, Grafiken und Präsentationen 
  • Überwachen und Planen von Tagungen und Geschäftsreisen 
  • selbstständiges Erteilen von Auskünften 
  • Postein- und -ausgangsbearbeitung 
  • Beschaffung von Büromaterial 

Durch die zusätzliche Belegung von zwei Wahlqualifikationen (Kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Einkauf und Logistik, Personalwirtschaft oder Assistenz und Sekretariat) werden die besonderen Leistungsmerkmale unseres Unternehmens bereits während Ihrer Ausbildungszeit berücksichtigt.


Welche Tätigkeiten erwarten Sie bei TenneT?


Sie werden bei uns vom ersten Tag an im tatsächlichen Tagesgeschäft eingesetzt und lernen somit aus der Praxis für die Praxis. Im Laufe der Zeit werden Ihnen kleinere Aufgabengebiete eigenverantwortlich übertragen. Um unser Geschäft von Grund auf kennenzulernen und somit ein Verständnis zu entwickeln, wie die einzelnen Abteilungen zusammenarbeiten, werden Sie in vielen wichtigen Bereichen von TenneT eingesetzt. Hierzu gehören u. a.:
  • diverse Sekretariate unserer technischen und energiewirtschaftlichen Abteilungen
  • Personal
  • Materialwirtschaft
  • Rechnungswesen/Controlling 

Darüber hinaus übertragen wir unseren Auszubildenden eigene Projekte im Rahmen unseres sozialen Engagements, die selbstständig geplant und durchgeführt werden. Seminare und Planspiele runden die praktische Ausbildung ab. Nach etwa der Hälfte der Ausbildungszeit legen Sie bereits den ersten Teil Ihrer Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer zum/zur Kaufmann/frau für Büromanagement ab. Das Prüfungsergebnis fließt mit 25 % in das Gesamtergebnis Ihrer Abschlussprüfung ein, die Sie am Ende Ihrer Ausbildung absolvieren.


Einstellungsvoraussetzungen

  • mindestens guter, mittlerer Bildungsabschluss
  • Organisationstalent
  • gute Noten in den sprachlichen, wirtschaftlichen und mathematischen Fächern
  • Kommunikationsfreude und Kontaktfähigkeit
  • Motivation
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Teamgeist und Engagement
  • Flexibilität und Mobilität 


Ausbildungsdauer 

2,5 bis 3 Jahre 

Folgendes könnte dich auch interessieren


TenneT gehört zu den besten Ausbildungsbetrieben Deutschlands

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT gehört zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben. Das ergab eine Studie im Auftrag von Deutschland Test und des Wirtschaftsmagazins Focus Money. TenneT belegt in der Branche "Energie & Entsorgung" den ersten Platz. Derzeit werden rund 80 % der Azubis nach ihrer Lehre in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.

TenneT als Bester Arbeitgeber 2015 ausgezeichnet

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT ist jetzt als „Bester Arbeitgeber 2015“ in der Kategorie „mittlerer Arbeitgeber der Branche Rohstoffe, Energie, Ver- und Entsorgung“ ausgezeichnet worden. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als bester Arbeitgeber“, sagte Urban Keussen, Vorsitzender der Geschäftsführung der TenneT TSO GmbH.

TenneT: Taking power further

TenneT ist mit rund 2.600 Mitarbeitern für den Betrieb, die Instandhaltung und die weitere Entwicklung des Stromübertragungsnetzes der Spannungsebenen 220 kV und 380 kV in großen Teilen Deutschlands  und der Spannungsebenen ab 110 kV in den Niederlanden verantwortlich. Das Unternehmen steht für einen ebenso sicheren wie fairen Zugang aller Marktteilnehmer zum Höchstspannungsnetz.

Nach oben