Mit der nun erfolgten Gegenzeichnung der Urkunde durch die Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, dürfen wir uns ab sofort zum größten Netzwerk für Diversity Management in Deutschland zählen, dem über 3.400 Organisationen mit insgesamt 13,3 Millionen Beschäftigten angehören. Sie alle verbindet das Ziel, Vielfalt, Toleranz, Fairness und Wertschätzung in der Arbeitswelt voranzutreiben.

„Mit der Unterzeichnung setzen wir ein klares Zeichen nach innen und außen: Wir treten für ein wertschätzendes, vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, in dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach ihren Leistungen beurteilt werden – und nicht nach ihrem Alter, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, ethnischer Herkunft und Nationalität, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder physischen Fähigkeiten", erklärt Head of Diversity & Inclusion Michaela Jaap.

Die Charta der Vielfalt wurde 2006 im Bundeskanzleramt auf Betreiben der Deutschen Bank, Daimler, der Deutschen Telekom und der Deutschen BP ins Leben gerufen. Seit 2010 ist der gemeinnützige Verein Charta der Vielfalt e.V. Träger der Initiative, die unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel steht.

Quellen:

  1. Diversity Counsil: Hays unterzeichnet Charta der Vielfalt - 2020 - S. Word Datei

Folgendes könnte dich auch interessieren


Dein Start in den Beruf bei Hays

Dein Start in den Beruf bei Hays

Offene Positionen in Unternehmen mit den richtigen Kandidaten zu besetzen, ist gar nicht so einfach, denn qualifizierte Fachkräfte sind rar geworden. Als führendes Unternehmen in der Spezialistenrekrutierung sucht und findet Hays Experten aus unterschiedlichen Bereichen und bringt sie mit Wirtschaftsunternehmen zusammen. Welche Möglichkeiten du hast, bei dieser spannenden Aufgabe mitzuwirken, stellen wir dir heute vor.

Praktikum in den Sommerferien: Darauf musst du achten

Praktikum in den Sommerferien: Darauf musst du achten

Das ganze Schuljahr freust du dich schon drauf: Sommerferien! Die sechs Wochen sind aber nicht nur eine gute Möglichkeit, um zu entspannen, sondern auch, um in das Berufsleben hineinzuschnuppern. So merkst du schon bevor du dich für einen bestimmten Ausbildungsberuf entscheidest, ob der Arbeitsalltag überhaupt so abläuft, wie du es dir vorstellst. Worauf du während deines Praktikums achten solltest, erfährst du im folgenden Beitrag.

Ausbildungszeugnis: Alles über das Arbeitszeugnis nach der Ausbildung

Ausbildungszeugnis: Alles über das Arbeitszeugnis nach der Ausbildung

Du legst bald die Abschlussprüfung deiner Ausbildung ab oder hast sie gerade hinter dir? Eine wichtige Sache solltest du nicht vergessen: Bitte deinen Betrieb um ein Ausbildungszeugnis! Worauf du dabei achten musst, welche Inhalte reingehören und was der Unterschied zwischen einem einfachen und einem qualifizierten Zeugnis ist, stellen wir dir heute vor.