Neues Design und CELOS

Mit dem neuen Design und insbesondere mit CELOS hat DMG MORI Maßstäbe gesetzt. Auf der Hausausstellung in Seebach sind  insgesamt elf Maschinen im neuen Design zu sehen, acht davon mit CELOS. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf den HSC linear Präzisionszentren sowie der DMC V Baureihe.


hsc-70-linear-data.jpg

Die HSC linear Maschinen sind bereits im Standard ausgestattet mit 28.000er HSC-Spindeln und verfügen in allen Achsen über Linearantriebe mit über Beschleunigungen von über 2 g. Ihre thermosymmetrische Bauweise sorgt außerdem für eine hohe Langzeitgenauigkeit. Diese Features machen HSC linearBearbeitungszentren zu den genauesten Werkzeugmaschinen für den Formenbau.

Die jüngste Generation der vertikalen DMC V Bearbeitungszentren von DMG MORI basiert auf einem Maschinenbett aus Mineralguss, auf dem der Ständer aus Grauguss ruht. Der fest mit dem Maschinenbett verbundene Tisch ist für höchste Werkstückgewichte ausgelegt. Durch diese Konstruktion sind die bewegten Massen unabhängig vom Werkstückgewicht immer gleich, was ein konstantes dynamisches Verhalten ermöglicht. Die derzeit größte Vertikalfräsmaschine von DMG MORI, die DMC 1150 V, sowie eine DMC 850 V mit WH10-Handling für eine gesteigerte Flexibilität sind die zur Hausausstellung gezeigten Highlights der Baureihe.

Weiterhin werden die Universaldrehmaschinen und Dreh-Fräs-Maschinen der CTX-Baureihe – ebenfalls im neuen Design und mit CELOS – in drei Größen präsentiert. Die SPRINT 20|5, die erst im Juni in Bergamo ihre Weltpremiere feierte wird das erste Mal in Deutschland live unter Span zu sehen sein. 

Mit der NLX 4000BY/1500 zeigt DMG MORI  eine Maschine  der erfolgreiche NLX Baureihe speziell für die effiziente Komplettbearbeitung großer Werkstücke. Die in Seebach gebauten DMU eVo Modelle sowie eine aus der dortigen Produktion stammende DMF-Fahrständermaschine komplettieren die Liste der Hightech-Exponate. Mit drei Maschinen der ECOLINE Baureihe auf dem Open House Seebach werden dem Besucher darüber hinaus Einstiegsmaschinen mit DMG MORI Standards und 3D Steuerungstechnologie geboten.


Aktuelle Trends in Workshops und Vorträgen

Als Innovationsführer im Werkzeugmaschinenbau begleitet und gestaltet DMG MORI seit jeher die wichtigsten Trends in der Zerspanung. Von dieser Erfahrung und dem Know-How profitieren die Besucher der Hausausstellung in Technologieseminaren  und Fachvorträgen. Partner für diese Programmpunkte sind der Werkzeughersteller Horn, die Firmen Ingersoll und Sandvik sowie der Steuerungslieferant Siemens. Themenpunkte sind die Schwerzerspanung, das Bohren und Gewinden, der Formenbau und die HSC-Bearbeitung mit Hilfe von CELOS.

Vorträge  über die Zerspanung und das Produktionsmanagement sowie ein Einblick in das immer wichtiger werdende Thema Energieeffizienz und Plant-Management runden das Rahmenprogramm der Hausausstellung ab.

Folgendes könnte dich auch interessieren


18 neue Auszubildende bei DECKEL MAHO Seebach

Bielefeld. 18 Nachwuchskräfte haben zum 1. September bei der DECKEL MAHO Seebach GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der DMG MORI SEIKI-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region. DMG MORI SEIKI hält den Ausbildungsstandard seit vielen Jahren auf einem hohen Niveau, um Fach- und Führungskräfte aus den eigenen Reihen rekrutieren zu können.

18 neue Auszubildende bei DECKEL MAHO Pfronten

Bielefeld. 18 Nachwuchskräfte haben zum 1. September bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der DMG MORI SEKI-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region. DMG MORI SEIKI hält den Ausbildungsstandard seit vielen Jahren auf einem hohen Niveau, um Fach- und Führungskräfte aus den eigenen Reihen rekrutieren zu können.

17 neue Auszubildende am Standort Bielefeld

DMG MORI SEIKI bietet attraktiven Start in die Berufswelt Bielefeld. 17 Nachwuchskräfte haben zum 1. September bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH ihre Ausbildung begonnen. Durch eine moderne betriebliche Ausbildung leistet der DMG MORI SEIKI-Konzern einen wichtigen Beitrag zur Qualifizierung von jungen Menschen in der Region.

Nach oben