„Wir freuen uns sehr über den sensationellen Erfolg von Vinzenz Geiger bei den diesjährigen Olympischen Spielen und im Namen der gesamten Hochschule gratuliere ich ihm herzlich zu seinen herausragenden sportlichen Leistungen. Sein Erfolg ist ein Beleg dafür, dass sich Spitzenleistungen im Sport mit einem Studium an der HAM hervorragend kombinieren lassen. Hierfür bieten wir als Hochschule mit unserem semi-virtuellen Studienkonzept und einer persönlichen Betreuung die richtigen Rahmenbedingungen.“

Der nordische Kombinierer Vinzenz Geiger erzielte eine Goldmedaille im Einzel sowie eine Silbermedaille im Teamwettbewerb. „Meine Erfolge bei Olympia, mein Sprint zu Gold sind etwas Besonderes für mich“, blickt er zurück, sagt aber auch: „Die Teilnahme während der Corona-Pandemie, abgeschottet und ohne Publikum, war etwas bedrückend. Umso mehr freue ich mich nun auf die nächsten Olympischen Spiele in Mailand.“

Vinzenz Geiger studiert seit dem Wintersemester 2018/19 Betriebswirtschaftslehre im Bachelorstudiengang an der HAM. Durch eine Kooperation der Hochschule mit dem Olympiastützpunkt in München wurde der Athlet auf das Studienangebot aufmerksam, das eine Kombination von Spitzensport mit einem Hochschulabschluss ermöglicht.

Die Hochschule für angewandtes Management (HAM) kann mit ihrem Studenten Vinzenz Geiger und dem Alumnus Johannes Ludwig bei den Winterspielen in Peking insgesamt drei Gold- und eine Silbermedaille auf ihrem Olympia-Konto verbuchen. Dies entspricht dem 13. Rang im weltweiten Medaillenspiegel. Johannes Ludwig, der an der HAM im Jahr 2018 seinen Bachelorabschluss ebenfalls im Fach Betriebswirtschaftslehre absolvierte, hat in der Disziplin Rodeln Goldmedaillen sowohl im Einzel als auch mit der Mannschaft gewonnen. Weitere Studierende der HAM waren in diesem Jahr bei Olympia vertreten: Der Langläufer Lucas Bögl, der Wirtschaftspsychologie im Master studiert, sowie die beiden Skicross-Läufer Florian Wilmsmann und Tobias Müller, die beide ein BWL-Studium an der HAM absolvieren.

Damit ist die HAM nach wie vor eine der Anlaufstellen für Spitzensportler*innen, die neben dem Leistungssport ein Studium absolvieren möchten. Neben dem semi-virtuellen Studienformat, das eine flexible Ausgestaltung des Studienverlaufs ermöglicht, erhalten die Sportler*innen an der HAM auch eine auf sie zugeschnittene persönliche Betreuung durch die Koordinatorin Studium und Leistungssport, Isabella Müller. Eine individuelle Abstimmung der Stunden- und Prüfungspläne mit den Trainings- und Wettbewerbsterminen ermöglicht den Athlet*innen die notwendige Flexibilität, um neben dem Spitzensport ein Studium in angemessener Zeit erfolgreich abzuschließen.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Berufsinfomesse Offenburg 2024: Die Bildungsmesse Nr. 1 im Südwesten

Berufsinfomesse Offenburg 2024: Die Bildungsmesse Nr. 1 im Südwesten

Die Berufsinfomesse Offenburg (BIM) bietet am 19. und 20. April 2024 von jeweils 9 bis 17 Uhr nahezu 2.700 Angebote zu Ausbildung und Weiterbildung, Berufen, Studium und Praktika im In- und Ausland. Freue dich auch in diesem Jahr wieder auf regionale sowie überregionale Aussteller. Nutze die Chance, einen Erstkontakt zu einem möglichen neuen Arbeitgeber aufzubauen und somit den ersten Schritt in deine neue berufliche Zukunft zu wagen.

Steuererklärung als Azubi

Steuererklärung als Azubi

Eine Steuererklärung lohnt sich nicht? Weit gefehlt! Auch für Azubis kann sich das Ausfüllen der Formulare lohnen. Du bist in der Regel nicht dazu verpflichtet, deine Steuererklärung abzugeben – sie erfolgt freiwillig. Wir haben dir Gründe zusammengestellt, warum sich eine Steuererklärung aber auf jeden Fall lohnt!

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Du möchtest neben deiner Ausbildung noch etwas Geld dazuverdienen? Ein Minijob ist eine wunderbare Chance, dein Ausbildungsgehalt aufzustocken und deine finanziellen Möglichkeiten zu verbessern. Aber darf man während der Ausbildung einen Nebenjob haben? Wir beantworten dir, welche rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen du einhalten musst.

Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren