heiler GmbH & Co. KG Freitag, 16. November 2018 1 Minute Lesezeit

Großes Interesse auf der Jobmesse Bielefeld

Für uns war die erste Teilnahme auf der Jobmesse am 10./11. November in der Stadthalle Bielefeld eine gelungene Sache. Unter den 100 Ausstellern waren wir eines der wenigen Unternehmen, die praktische Jobs anboten. Darum haben wir uns sehr über das große Interesse gefreut und bedanken uns bei allen potenziellen Bewerbern für die interessanten Gespräche. Wir finden, dass die Jobmesse eine tolle Chance ist, um jungen Leuten, insbesondere Frauen den Beruf des/der Landschaftsgärtners/in im Bereich Sportplatzbau näher vorzustellen. Auch für unsere weiteren Unternehmensbereiche haben wir viele Interessenten kennengelernt.

Der Messestand auf der jobmesse bielefeld
Der Messestand auf der jobmesse bielefeld© Heiler GmbH & Co. KG

Ausbildung

Das Hauptgeschäft der heiler GmbH ist der Bau von Sport- und Fußballplätzen und Stadien sowie die Gestaltung der direkten Umgebung. Der überwiegende Teil der Aufträge kommt heute aus dem Profifußball. Für viele namhafte Vereine haben wir schon gearbeitet oder tun es aktuell. Unter anderem sind dabei: Bayern München, 1. FC Köln, Schalke 04, VFL Wolfsburg oder auch Arminia Bielefeld. Auch wenn der eine oder andere von uns Fan einer besonderen Mannschaft ist, zeichnet es uns aus, mit Fairness und bester Qualität für jeden, die bestmögliche Spielfläche zu schaffen.

Unsere Ausbildung erfolgt überwiegend dort, wo es spannend ist: nämlich direkt auf den Baustellen. Das heißt, man ist sofort dabei wenn ein neues Stadion oder ein neuer Trainingsplatz entsteht oder Pflegearbeiten am Rasen durchgeführt werden. Das heißt aber auch, unser Arbeitsplatz ist nicht regelmäßig in der Nähe, sondern wir fahren häufig dorthin, wo eine neue Aufgabe wartet.