SAFS & BETA Freitag, 9. September 2016 2 Minuten Lesezeit

Fitness in eigener Sache: Starte deine Karriere bei SAFS & BETA

Das Jahr 2016 kann man als das Fitnessjahr bezeichnen! Fitnesstrainer und Personaltrainer werben für ihre Work-outs, die sie mit einfachen Übungen und Mitteln präsentieren. Durch das immer größer werdende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung steigt der Fitnessanteil immer weiter an und bietet ihren Mitgliedern viele interessante Angebote. Du willst dein Hobby zum Beruf machen? Dann starte jetzt mit einer Ausbildung oder einem Studium an der SAFS & BETA Bildungs-Akademie und unterstütze die Menschen bei ihren Fitnessprogrammen!

Als Fitnesskaufmann betreust du die Kunden bei ihren Sportübungen.
Als Fitnesskaufmann betreust du die Kunden bei ihren Sportübungen.© SAFS & BETA KG

SAFS & BETA Bildungs-Akademie für die Fitnessbranche

Die Fitnessbranche boomt und immer wieder treten neue Trends in der Fitnessbranche auf, auf die die Fitness- und Personaltrainer reagieren müssen. Zudem werden auch Ernährungstipps an die Sportbegeisterten vermittelt, die sich optimal auf das Sportprogramm ausrichten. Um alle Aspekte in der Fitnessbranche kennenzulernen, bedarf es einer Ausbildung oder einem Studium. Seit über 25 Jahren bietet die private Bildungs-Akademie SAFS & BETA jungen, sportbegeisterten Menschen die Möglichkeit, eine Ausbildung mit zwei Abschlüssen an. Der Einstieg in die Fitnessbranche kann durch eine duale Ausbildung als Sport- und Fitnesskaufmann oder durch ein duales Studium, das sowohl als Präsenz- als auch als Fernstudium angeboten wird, von dir absolviert werden.

Das Besondere an der Karriere bei SAFS & BETA Bildungs-Akademie

Die SAFS & BETA Bildungs-Akademie zeichnet sich durch ihre hohe Qualität ihrer dualen Ausbildung und ihrer dualen Studiengänge aus, die in Deutschland in ihrer Konzeption einzigartig sind. Inhalte aus der Sportwissenschaft sowie die direkte Vernetzung zwischen Theorie und Praxis machen die Ausbildung so interessant. Für eine duale Ausbildung brauchst du mindestens einen Mittleren Schulabschluss, mit dem du an der Bildungs-Akademie in Kooperation mit einem Partner zu Beginn eine Trainerlizenz erwirbst und parallel eine kaufmännische Ausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium absolvierst. Mit der Trainerlizenz kannst du schon frühzeitig als Trainer in den Fitnessunternehmen dein Können und Wissen an die Mitglieder weitervermitteln. Die Kombination der sportlichen, kaufmännischen oder betriebswirtschaftlichen Bereiche erhöhen deine beruflichen Perspektiven in der Fitnessbranche. Für das duale Studium benötigst du mindestens eine Fachhochschulreife, um an einer der Kooperationshochschulen deinen betriebswirtschaftlichen Studiengang zu absolvieren. Parallel zum Studium nimmst du bei der SAFS & BETA Bildungs-Akademie an einer Trainerausbildung teil, bei der du die Fitnesstrainer A-Lizenz erwirbst. Die dualen Studiengänge sind international anerkannt und ermöglichen dir auch den Einstieg als Trainer im Ausland.

Interessiert?

Freie Ausbildungsstellen bei SAFS & BETA Bildungs-Akademie findest du im Karriereportal von AUBI-plus. Die Bewerbungstipps helfen dir bei der Erstellung deiner Unterlagen und bringen dich deinem Traumberuf einen Schritt näher!