Die Besonderheiten der HMS: Paxis und Internationalität

Die Hamburg Media School (HMS) wurde im Jahre 2003 gegründet. Träger sind die Uni Hamburg, die Hochschule der bildenden Künste Hamburg, die Stadt Hamburg sowie mehr als 50 anerkannte Medienunternehmen und Verlage. Diese sind weit mehr als "nur" ein Träger, denn sie fungieren auch als Praxispartner und bieten beispielsweise Praktikumsplätze oder Stipendien für Studenten an.

Neben diesem gelebten Praxisbezug stellt die Internationalität des Studiums eine weitere Besonderheit dar: Viele Inhalte werden in Englisch vermittelt und die Dozenten und Professoren beziehen brandaktuelle Themen mit ein, beispielsweise über neue Entwicklungen in den USA, China oder Japan. Auch Auslandsaufenthalte sind an der HMS fester Bestandteil. Durch diese wirst du als Student bestmöglich auf die global agierende Medienbranche vorbereitet und kannst wertvolle Erfahrungen sammeln.

Diese beiden Faktoren tragen u. a. dazu bei, dass den Studierenden ausgezeichnete Berufseinstiegsmöglichkeiten geboten werden.

Studiengänge: Journalismus, Film und Medien

Die HSM bietet die Studiengänge Digital Journalism, Film, Medienmanagement und Digital Media an. Inhalt des Bachelorstudiengangs Digital Media ist es, digitale Medien im Hinblick auf Gestaltung und Technologie miteinander zu verknüpfen sowie die technischen Grundlagen und das Werkzeug digitaler Medien zu verstehen und benutzen zu können. Dieser Studiengang wird in Kooperation mit der Leuphana Universität Lüneburg durchgeführt. Das heißt, dass ein Teil der Vorlesungen an der HMS und ein anderer Teil an der Leuphana stattfindet. Die Haupt- und Nebenfächer deines Studiums kannst du zum Teil selber aus einem Fächerpool auswählen.

Unterrichtet werden beispielsweise

  • Mediengeschichte
  • Medienkulturen
  • Aktuelle Entwicklungen in der Medientheorie
  • Ökonomie der digitalen Medien
  • Internetkritik
  • Technologische Grundlagen
  • Agenten & Schnittstellen

Zulassungsvoraussetzung

Du möchtest Digital Media studieren? Dann brauchst du als Zulassungsvoraussetzung die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die allgemeine Fachhochschulreife. Auch als Meister, Techniker oder Fachwirt kannst du dich um einen Studienplatz bewerben. Wenn du eine Berufsausbildung abgeschlossen und danach drei Jahre gearbeitet hast, gilt dies ebenfalls als Zugangsberechtigung. Da die Vorlesungen in den Hauptfächern in englischer Sprache gehalten werden, musst du außerdem gute Englischkenntnisse nachweisen. Die Bewerbungsfrist um einen Studienplatz zum Wintersemester endet jährlich am 15. Juli. Bewerben kannst du dich online unter http://www.leuphana.de/college/bewerbung.html

Quellen:

  1. HMS Hamburg Media School GmbH (gemeinnützig) (abgerufen am 08.7.2017)
  2. Leuphana Universität Lüneburg (abgerufen am 08.7.2017)

Folgendes könnte dich auch interessieren


Dein Start in den Beruf bei EBERLE Präzisionstechnik

Mathe, Physik und Technik sind genau dein Ding? Du hast Lust auf Hightech und suchst einen Job, bei dem die Späne fallen? Dann schau dir mal die freien Ausbildungsplätze bei EBERLE Präzisionstechnik an, die wir dir heute vorstellen. Neben einer spannenden Ausbildung erwarten dich dort eine hohe Übernahmequote und tolle Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Spannende Ausbildung in der Lebensmittelindustrie

Hast du dich auch schon mal gefragt, wo die gepufften Reis- und Getreidekörner herkommen, die in Müslis und Schokoriegeln so schön knuspern? Ein bekanntes Unternehmen, das diese Cerealien produziert, ist Nordgetreide aus Lübeck. Wenn du dich für die Lebensmittelindustrie interessierst und einen Ausbildungsplatz in einer respektvollen, offenen und verlässlichen Arbeitsatmosphäre suchst, solltest du dich unbedingt über deine Möglichkeiten bei Nordgetreide informieren!

Nach oben