23. und 24. September 2005 – Messegelände Berlin – über 270 Aussteller aus zwölf Ländern – rund 100 Vorträge, Talkrunden und Workshops – Eintritt frei

Berlin, September 2005 – Auf geht’s in die berufliche Zukunft: Über 270 Aussteller informieren auf der „Einstieg Abi“ am 23. und 24. September Jugendliche über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten, geben Tipps zur Berufsorientierung oder zur richtigen Bewerbung. In den Hallen 1 und 2 auf dem Messegelände Berlin präsentiert sich die bundesweit größte Messe für Abiturienten in ihrem vierten Jahr erneut mit einem Rekordangebot. Mit dabei sind Unternehmen, Hochschulen und private Bildungsanbieter aus zwölf Ländern wie z.B. IBM, SAP, DaimlerChrysler, die Fachhochschule Köln, die Technische Universität München, die Bucerius Law School sowie mehrere Berliner Hochschulen.

Zusätzlich zu den Gesprächen an den Messe-Ständen können sich die Schülerinnen und Schüler bei den rund 100 Vorträgen, Talkrunden und Workshops schlau machen. Diskutiert wird über die Themen „Persönlichkeit“, „Mode“, „Ingenieure“ sowie „Studienwahl“. Berufsbilder vom Piloten bis zum Wirtschaftsinformatiker werden vorgestellt. Darüber hinaus gibt es im BeratungsCenter Workshops zur individuellen Berufsfindung, zur Bewerbung und zur Selbstpräsentation. Mit dem Online-MessePlaner auf www.einstieg.com können interessierte Besucher das gesamte Messeangebot nach Interessensschwerpunkten durchsuchen und ihren Messebesuch so gezielt vorbereiten.

Lehrer, Schüler oder Eltern finden alle näheren Informationen zu Ausstellern, Begleitprogramm, Workshop-Terminen und -Anmeldung, Hallenplan und Anfahrt im Internet unter www.einstieg.com. Weitere Auskünfte gibt es bei der Einstieg GmbH per E-Mail unter info@einstieg.com oder telefonisch unter 0221/39809-30.

EINSTIEG Abi Berlin 2005 – Veranstaltungsdaten:
· 23. und 24. September 2005, 9.00 bis 17.00 Uhr, Eintritt frei
· Messegelände Berlin, Halle 1 und 2
· Aussteller: über 270 Unternehmen, Hochschulen, Sprachreiseanbieter, Institutionen und Verbände
· Begleitprogramm: über 100 Vorträge, Talkrunden und Workshops
· Veranstalter: EINSTIEG GmbH, Köln
· weitere Informationen unter www.einstieg.com

Folgendes könnte dich auch interessieren


Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Deine Traumberufe als Kind

Gerade am Ende der Schulzeit stellt man sich die Frage, in welchem Bereich man gerne einmal arbeiten möchte und welcher Beruf zu einem passt. Selbst früher war die Berufswahl schon präsent. Auch du erinnerst dich bestimmt an die Liste der Berufswünsche deiner Kindheit, doch was ist aus ihnen geworden? Wir geben dir Einblick in eine Wunschliste, in der ganz sicher auch dein ehemaliger, vielleicht sogar jetziger Traumjob zu finden ist. Welchen Weg hast du eingeschlagen?

Das Volontariat - der Berufseinstieg als Redakteur

Eventuell verbindest du mit einem Volontariat erstmal den Freiwilligendienst oder du hast es bereits öfter als Voraussetzung für einen bestimmten Job im Bereich Journalismus gesehen. Wir zeigen dir, was ein Volontariat im Bereich Journalismus eigentlich ist, welche Voraussetzungen du erfüllen musst und was du als Volontär machst.

Nach oben