Schüler, Eltern und Lehrer treffen in den Hallen 1 und 3 der Messe Berlin auf rund 300 Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen aus dem In- und Ausland. An den Messeständen stehen Experten den Besuchern Rede und Antwort zu Ausbildung, Studium, dem Auslandsaufenthalt und der Bewerbung. Auf fünf Bühnen gibt es außerdem rund 80 Info-Vorträge und Talkrunden, in denen sich alles um die Studien- und Berufswahl, verschiedene Berufsbranchen und Arbeitsmarkttrends dreht. "Man merkt doch, dass es in der Wirtschaft wieder aufwärts geht", sagt Christian Langkafel, Geschäftsführer beim Veranstalter Einstieg. "Das Werben der Unternehmen um engagierte Schulabgänger wird aber auch deshalb immer stärker, weil sie den demografischen Wandel jetzt zu spüren bekommen“. Auf der Suche nach Nachwuchs sind Hochschulen wie die Technische Universität Berlin, die Universität Potsdam, die Universität Heidelberg, die Fachhochschule Köln, die London Metropolitan University, die Malmö University und die University of California. Ihre Ausbildungsangebote und dualen Studiengänge stellen Unternehmen wie die Deutsche Telekom, SAP, die Commerzbank, Galeria Kaufhof, die Deutsche Bahn und Ernst & Young vor. Aktuelle Informationen zur Einstieg Abi gibt es auf www.einstieg.com/berlin oder telefonisch unter 0221.3 98 09-30. Der Eintritt kostet 5 Euro. Lehrer können bis zum 22. Oktober Rabattkarten für ihre Schüler für den Messefreitag bestellen. In der Einstieg Community stehen Freikarten zur Verfügung. Veranstaltungsdaten: Termin: 29. Oktober 2010, 9 bis 17 Uhr; 30. Oktober 2010, 9 bis 16 Uhr Ort: Messegelände Berlin, Hallen 1 und 3, Eingang Süd Messe-Infos: www.einstieg.com/berlin

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung trotz schlechter Noten

Ausbildung trotz schlechter Noten

Du möchtest trotz schlechter Schulnoten eine Ausbildung starten? Kein Problem! Sicherlich stellen sich dir noch einige Fragen: Habe ich überhaupt eine Chance auf einen Ausbildungsplatz? Welche Ausbildungsberufe sind für mich geeignet? Wie formuliere ich am besten meine Bewerbung? Wir haben dir Tipps und Tricks rund um das Thema „Ausbildung trotz schlechter Noten“ zusammengestellt.

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mit Bauchschmerzen zur Arbeit gehen, Angst vor dem nächsten Tag der Ausbildung haben, nur noch an die Kündigung denken - all das sind typische Folgen von Mobbing in der Ausbildung. Du wirst auch gemobbt oder fühlst dich bei deinem Unternehmen in die Opferrolle gedrängt? Wir geben dir Tipps, wie du als betroffener Azubi mit dem Thema Mobbing umgehen solltest und was du tun kannst, um dich aus der Situation zu befreien.

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Wie auch im Privatleben können im Ausbildungsbetrieb Konflikte zwischen Arbeitskollegen entstehen. Solche Ereignisse wirken sich natürlich negativ auf die Konzentration, besonders aber auf die Motivation eines Azubis aus. Befindest du dich aktuell in einer solchen Situation, bist verzweifelt und weißt nicht, was du dagegen tun kannst? Unsere Tipps verraten dir, wie du in Zukunft Konfliktsituationen aus dem Weg gehen oder einen bereits bestehenden Streit klären kannst.