Die TRILUX-Experten Thomas Pernpeintner und Anja Schmaus vermittelten den Auszubildenden von HAGEMEYER Deutschland jede Menge Fachwissen aus erster Hand. Mit einer kurzen Begrüßung startete die informative Veranstaltung: Zunächst informierten die Referenten über die Firmengeschichte und gaben einen umfassenden Überblick über die Firma TRILUX. Anschließend erläuterte Thomas Pernpeintner die Grundlagen der LED-Technik. Außerdem kamen die Themen Umweltfreundlichkeit und Effizienz der LEDs sowie Anwendungsmöglichkeiten der Technologie zur Sprache. Die Materie wurde anschaulich und spannend aufbereitet, sodass der Vortrag für alle Teilnehmer äußerst kurzweilig war. Natürlich blieb auch noch Zeit für eine spannende Diskussion, bevor es gemeinsam zur Führung durch das Unternehmen ging. Hier konnten die Azubis aus den HAGEMEYER-Niederlassungen München, Ingolstadt, Rosenheim, Mühldorf und Kaufbeuren zahlreiche LED-Leuchtmittel im Einsatz begutachten. Die Inhalte aus dem Fachvortrag wurden also sofort anhand praktischer Beispiele verdeutlicht. Nicht nur die Azubis waren begeistert. Tobias Schultz, zentraler Ausbildungsleiter bei HAGEMEYER Deutschland, lobte die praxisnahe Gestaltung der Veranstaltung: „Für unsere Azubis ist dies die beste Möglichkeit, das Know-how moderner Lichttechnik direkt zu sehen. Zudem ist ein solcher Besuch ein tolles Gemeinschaftsprojekt, das den Zusammenhalt stärkt.“

Folgendes könnte dich auch interessieren


Azubi-Tagung 2013 - HAGEMEYER Deutschland GmbH & Co. KG

Ende Januar 2013 war es wieder so weit. In zwei Veranstaltungen von jeweils drei Tagen begrüßten Human Resources Director Stephan Krull und Zentraler Ausbildungsleiter Tobias Schultz insgesamt 52 Auszubildende aus dem zweiten und dritten Lehrjahr in der Münchner Hauptverwaltung von HAGEMEYER Deutschland.

Engel für einen Tag - Sozialprojekt bei HAGEMEYER Deutschland

Die Auszubildenden aus dem zweiten und dritten Lehrjahr von HAGEMEYER Deutschland in München verbrachten im Rahmen eines Sozialprojekts einen Tag in einer selbst gewählten sozialen Einrichtung. Ziel dieses Projekts war einerseits das Erlernen aktiven Projektmanagements inklusive Projektorganisation, - durchführung und -dokumentation und andererseits die Möglichkeit, Engagement für hilfsbedürftige Menschen zu zeigen und dabei wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Nach oben