Die fairen Jobbörsen - die Initiative für seriöses Recruiting


4. Juli 2012

Hüllhorst, 04.07.2012 – Die Initiative Die fairen Jobbörsen präsentiert sich ab sofort im neuen Gewand. Unter www.die-jobboersen.de werden allgemeine und spezielle Jobbörsen sowie Karriereportale für Ausbildungs- und Studienplatzsuchende präsentiert, die sich einer fairen und transparenten Geschäftspolitik verschrieben haben. Das Logo der Initiative ist das Gütesiegel für seriöse Anbieter im Bereich der webbasierten Recruiting-Dienstleister.


Logo Die fairen Jobbörsen

Logo Die fairen Jobbörsen (Bild: ©AUBI-plus GmbH)



Die Idee für die Initiative kam den Herausgebern des Karriereportals www.aubi-plus.de jedoch nicht über Nacht. Thorben Örmann, Leiter des Online-Supports bei AUBI-plus erläutert: „Auch wir mussten uns gegen Angriffe auf unsere Seiten zur Wehr setzen. Nach diesen Erfahrungen beschlossen wir, etwas für die seriös arbeitenden Portale und ihre Betreiber zu tun. Das Ergebnis ist die Initiative Die fairen Jobbörsen.“ Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte Unternehmen müssen sich jedoch zu den fünf Grundsätzen der Initiative bekennen, die eine seriöse Geschäftsethik beschreiben. Derzeit gehören bereits 53 Portale zum Kreis der fairen Jobbörsen. Für Stellensuchende fungiert die Homepage der Initiative www.die-jobboersen.de als Knotenpunkt für die Suche nach vertrauenswürdigen Jobportalen. Für die teilnehmenden Börsen ist die Mitgliedschaft eine Image fördernde Maßnahme. Außerdem dürfen sie mit dem Siegel der Initiative auf ihren Seiten werben und Flagge zeigen für eine transparente und faire Unternehmenspolitik.

Niels Köstring, Marketing-Leiter bei AUBI-plus, stellt heraus: „Ziel der Initiative ist es, den zahlreichen seriös arbeitenden Anbietern in unserer Branche eine attraktive Plattform zu bieten.“

234 Wörter / 1.821 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Über eine redaktionelle Berücksichtigung freuen wir uns. Der Abdruck ist honorarfrei. Für ein Belegexemplar sind wir sehr dankbar.

Zum PDF-Download der Pressemitteilung

Zur Homepage der fairen Jobbörsen
Quellen:

Blog durchsuchen



Themenverwandte Artikel


Per Video bewerben: So funktioniert’s

Smartphone rausgeholt, im Internet nach freien Ausbildungsplätzen geschaut, einen interessanten Betrieb gefunden – und dann? Normalerweise heißt es für dich nun: Handy weg und ran an den PC, um Anschreiben und Lebenslauf zu erstellen. Doch eine neue Art der Bewerbung, nämlich die Bewerbung per Video, ermöglicht es dir jetzt, dich direkt über dein Smartphone bei dem Ausbildungsbetrieb deiner Wahl zu bewerben.


Weihnachts-Spendenaktion für den guten Zweck

Gerade in der Weihnachtszeit genießen wir die Zeit mit der Familie und lernen die kleinen Dinge des Lebens zu schätzen. Doch leider ist es nicht auf der ganzen Welt möglich, friedlich und ohne jegliche Probleme eine unbeschwerte Zeit zu haben. Burkina Faso zählt zu den ärmsten Ländern der Welt und weist eine Alphabetisierungsrate von ca. 25 % auf. Demnach kann nur jeder Vierte lesen und schreiben. Personen, denen diese Grundfertigkeiten fehlen, haben es oft sehr schwer, ihren Weg in die Arbeitswelt zu finden.


Wir unterstützen die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton"

Weihnachten ist das Fest der Liebe! An kaum einem anderen Tag kommen alle zusammen und verbringen gemeinsam Zeit miteinander! Das Wohnzimmer riecht nach Tanne und Orangen, in der Küche ist der Braten bereits im Ofen und unter dem Weihnachtsbaum liegen Geschenke. Das gemeinsame Abendessen an einem weihnachtlich dekorierten Tisch ist für viele ein wundervoller Moment. Doch nicht allen Familien ist es möglich, dieses Fest zu feiern, geschweige denn, ihren Kindern Geschenke zu machen. Mit der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ können wir Kinderaugen zum Strahlen bringen und ihnen mit kleinen Geschenken eine Freude bereiten.


Neu: WhatsApp Beratung bei AUBI-plus

Du hast Fragen zu den Themen Ausbildung, Studium und Bewerbung, aber keine Lust bei Beratungsinstitutionen anzurufen oder lange Mails zu schreiben? Dann haben wir da etwas für dich – unsere neue Beratung via WhatsApp! Der Service steht dir von montags bis freitags in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung – Deine Anfragen vom Wochenende werden natürlich direkt am Wochenbeginn beantwortet. Was das kostet? Nichts natürlich!


Nationaltag der Tortilla-Chips

Der heutige Tag eignet sich bestens für ein Zusammentreffen mit Freunden, bei dem jede Menge Tortilla-Chips verzehrt werden können - denn heute ist der Nationalfeiertag der Tortilla Chips! Das meist dreieckige Maismehl-Salzgebäck wird aus einer Tortilla hergestellt, einem mexikanischem Fladenbrot. Werden die Tortilla-Chips mit einem Dip verzehrt so spricht man von Nachos. Wir zeigen dir heute passend 3 einfache, aber super leckere Diprezepte zum Nachmachen.




Techniker Krankenkasse