Eiffage Infra-Bau SE Freitag, 24. November 2017 1 Minute Lesezeit

Die besten Azubis bei Eiffage

Mit über 500 Mitarbeitern ist Eiffage Wittfeld im Infrastruktur-, Ingenieur- und Hochbau tätig. Obwohl wir mittelständisch geprägt sind, fühlen wir uns im anspruchsvollen Infrastrukturgeschäft zu Hause. Dort stehen wir für überzeugende technische Lösungen, Qualität und Zuverlässigkeit, Termintreue und Kundenzufriedenheit. Daneben bieten wir auch eine sehr gute Ausbildung, über die wir im folgenden Beitrag berrichten.

Moritz Klatte, (Kanalbau) und Bereichsleiter Frank Sauer mit der Ehrenurkunde.
Moritz Klatte, (Kanalbau) und Bereichsleiter Frank Sauer mit der Ehrenurkunde.© Eiffage Infra-Bau SE

Wir sind stolz bei Eiffage Infra-Bau die besten Fachkräfte des Landes auszubilden. Für den erfolgreichen Abschluss mit Spitzennoten gratulieren wir herzlich und mit größtem Respekt:

  • Moritz Klatte – Kanalbauer bei Wittfeld, Ehrung auf Landesebene
  • Chris Rollins – Straßenbauer bei Faber Bau, Ehrung auf Landesebene
  • Bünyamin Senol – Gleisbauer bei Eiffage Rail
  • Mehmet Tokman – Gleisbauer bei Eiffage Rail
  • Marius Wichmann – Straßenbauer bei Heinrich Walter Bau
  • Mustafa Yapici – Gleisbauer bei Eiffage Rail

Sie haben nun den ersten Grundstein für eine erfolgreiche Berufskarriere gelegt. Die Eiffage Infra-Bau-Gruppe bietet 15 verschiedene Ausbildungsberufe. 2017 starteten 87 junge Menschen in den Beruf.  


Um unseren Erfolg weiter auszubauen, suchen wir ständig Auszubildende, die unsere Leidenschaft für das Bauen teilen und den Leistungswillen von Wittfeld verspüren.


Quellen:

  1. Große Bühne für beste Azubis (abgerufen am 23.2.2018)
  2. Karriere bei Eiffage (abgerufen am 23.2.2018)