· Internationale Gesamtschule Heidelberg gewinnt bundesweiten Homepage-Contest von Avaya, EINSTIEG und AUBI-plus

· Städtisches Gymnasium Herzogenrath und Lyonel-Feininger Gymnasium Mellingen/Buttelstedt folgen auf den Plätzen zwei und drei


KÖLN – Die Internationale Gesamtschule Heidelberg bietet ihren Schülern und deren Eltern die informativste Homepage an, so entschied die vierköpfige Jury des Homepage-Wettbewerbs „School goes Profession!“, den der Kommunikationsdienstleister Avaya zusammen mit dem Veranstalter für Ausbildungs- und Studienmessen EINSTIEG und der Onlinebörse AUBI-plus Ende letzten Jahres bundesweit ausgeschrieben hatte. Unter den über 100 Bewerbungen zeichnete sich die Homepage der Internationalen Gesamtschule Heidelberg vor allem durch ihre umfangreichen Inhalte zur Berufsorientierung aus und überzeugte die Jury darüber hinaus durch ein ansprechendes Design und eine übersichtliche Navigation. Der erste Preis des Wettbewerbs ist mit 1500 Euro dotiert, die für die TK/IT-Infrastruktur an der Schule verwendet werden sollen.

Auf den mit 1000 Euro dotierten zweiten Platz folgt das Städtische Gymnasium Herzogenrath, Platz drei und damit 500 Euro gehen an das Lyonel-Feininger Gymnasium Mellingen/Buttelstedt.

Die Plätze 4 bis 10 erhielten je eine Schullizenz der CD-ROM "Berufsstart" von AUBI-plus.

„Wir waren sehr erfreut über die rege Teilnahme an unserem nunmehr dritten Wettbewerb für die informativste Homepage. Das zeigt uns, dass immer mehr Schulen moderne Telekommunikationsmittel nutzen, um Schülern und Eltern berufliche Perspektiven nach dem Abschluss aufzuzeigen“, so Peter Gärtner, Jurymitglied und verantwortlich für das Personalmarketing bei Avaya Deutschland. „Die Auswahl ist der Jury nicht leicht gefallen, letztendlich haben die Sieger aber vor allem in den für uns am höchsten bewerteten Kategorien ‚Informationsangebot über Ausbildung, Studium, Beruf’ am besten abgeschnitten, was den Ausschlag gab.“

Die Jury legte zudem großen Wert auf die web- und zielgruppengerechte Aufbereitung des Inhalts der Seiten sowie auf dessen Aktualität. Kreativität bei Design und Textgestaltung der Homepage sowie die Benutzerfreundlichkeit der Navigation wurden ebenso unter die Lupe genommen wie die für Suchmaschinen optimale Darstellung.

Die Preisverleihung fand am 17. März auf der Ausbildungs- und Studienmesse EINSTIEG Abi in Köln statt. Fußball-Europameister, Avaya WM-Botschafter und TV-Moderator Thomas Helmer überreichte den Vertretern der siegreichen Schulen die Preise.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung im Baugewerbe: Das musst du wissen

Du hast bald deinen Schulabschluss in der Tasche? Du bist handwerklich veranlagt und der Bau von Gebäuden, Straßen, Brücken und Co. hat dich seit jeher fasziniert? Dann solltest du dir unbedingt anschauen, welche Möglichkeiten du im Baugewerbe hast. Die wichtigsten Fakten rund um die Ausbildung auf dem Bau haben wir für dich zusammengetragen.

Triales Studium – Alle Informationen

Duale Ausbildung, duales Studium, Studium … - Das hast du bestimmt alles schon einmal gehört. Doch was hat es mit dem trialen Studium auf sich? Absolviert man drei Ausbildungen gleichzeitig oder neben dem dualen Studium noch ein zusätzliches Praktikum? Wir verraten dir, was es mit der neuen Form auf sich hat!

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Nach oben