Die Hochschule wirbt mit einer angenehmen Atmosphäre und einer umfassenden Betreuung ihrer Studenten. Zu den sehr guten Studienbedingungen tragen auch die moderne Ausstattung der Hörsäle und Labore bei. Aber auch im Bereich der Internationalität und Praxisnähe kann die HSZG mit vielen anderen mithalten. Die Hochschule pflegt Kontakte zu nationalen als auch internationalen Unternehmen und weist eine hohe Vermittlungsquote ihrer Absolventen auf.

Standorte

Die beiden Städte Zittau und Görlitz bieten dir als Student viele Möglichkeiten an, deine Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Nachtschwärmer können den Abend in einer der Bars, Restaurants oder Clubs ausklingen lassen. Wer eher kulturinteressiert ist, kommt in der Region und auch in den Nachbarländern Tschechien und Polen auf seine Kosten. Städte wie Prag, Breslau oder Dresden sind nicht weit entfernt und locken mit ihren Sehenswürdigkeiten und ihrer Stadtgeschichte. Bist du lieber sportlich aktiv? Die HSZG selbst weist 54 Sportangebote und daraus resultierend 101 Sportkurse auf, aber auch das Gebiet rund um die Städte lädt beispielsweise zum Mountainbiking, Snowboarden oder Wandern ein.

Studiengänge

Eine vollständige Übersicht der Studienangebote der HSZG findest du auf unserer Seite.

Hier ein Auszug der Bachelorstudiengänge:

  • Automatisierung und Mechatronik
  • Elektrische Energiesysteme
  • Kindheitspädagogik
  • Kommunikationspsychologie
  • Management im Gesundheitswesen
  • Maschinenbau
  • Molekulare Biotechnologie
  • Ökologie und Umweltschutz
  • Soziale Arbeit
  • Unternehmensführung – Berufsbegleitend
  • Wirtschaft und Informatik
  • Wirtschaft und Sprachen

 Auszug der Masterstudiengänge:

  • Biotechnologie und angewandte Ökologie
  • Informatik
  • Internationales Management
  • Management sozialen Wandels
  • Mechatronik
  • Soziale Gerontologie - berufsbegleitend
  • Tourismusmanagement

 Auszug der Diplomstudiengänge:

  • Automatisierung und Mechatronik
  • Betriebswirtschaft
  • Elektrische Energiesysteme
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wohnungs- und Immobilienwirtschaft


Zulassungsvoraussetzung

Zulassungsvoraussetzung zur Aufnahme eines Studiums an der HSZG ist die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Du hast keine Fachhochschulreife, verfügst aber über eine Berufsausbildung und drei Jahre Berufspraxis? Dann kannst du eine Zugangsprüfung ablegen und das Studium - nach erfolgreichem Bestehen dieser Prüfung - starten.

Weitere Informationen findest du im Hochschulprofil der HZSG.

Quellen:

  1. Hochschule Zittau/Görlitz Willkommen an der HSZG (abgerufen am 26.6.2017)

Folgendes könnte dich auch interessieren


Triales Studium – Alle Informationen

Duale Ausbildung, duales Studium, Studium … - Das hast du bestimmt alles schon einmal gehört. Doch was hat es mit dem trialen Studium auf sich? Absolviert man drei Ausbildungen gleichzeitig oder neben dem dualen Studium noch ein zusätzliches Praktikum? Wir verraten dir, was es mit der neuen Form auf sich hat!

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Deine Traumberufe als Kind

Gerade am Ende der Schulzeit stellt man sich die Frage, in welchem Bereich man gerne einmal arbeiten möchte und welcher Beruf zu einem passt. Selbst früher war die Berufswahl schon präsent. Auch du erinnerst dich bestimmt an die Liste der Berufswünsche deiner Kindheit, doch was ist aus ihnen geworden? Wir geben dir Einblick in eine Wunschliste, in der ganz sicher auch dein ehemaliger, vielleicht sogar jetziger Traumjob zu finden ist. Welchen Weg hast du eingeschlagen?

Nach oben