Insgesamt wirst du als Student am EC Europa Campus auf die Übernahme einer Führungsposition vorbereitet. Neben der Vermittlung fachlicher Kompetenzen wird besonderen Wert auf deine Persönlichkeitsbildung gelegt. Des Weiteren erlernst du, wie du in der Öffentlichkeit gut auftrittst und dazu mit diversen Medien umzugehen hast. Die praktische Umsetzung erfolgt durch Projekte, die die Hochschule ihren Studierenden anbietet. So beispielsweise die redaktionelle Mitarbeit an der Studentenzeitung „Campus Live“. Wie man sich bei einer Hochschule, die „Europa“ in ihrem Namen hat, bereits denken kann, wird ein hoher Wert auf die Vermittlung von Sprachkompetenzen gelegt. Entsprechende Kurse sind während deines Studiums vorgesehen.


Die Studiengänge

Du hast die Wahl zwischen Bachelorstudiengängen aus den folgenden drei Oberkategorien: Business Management, Angewandte Medien und Gesundheitsmanagement.
Wenn du dich zum Beispiel für das Management und Marketing von Sportvereinen oder für sportjournalistische Aktivitäten interessierst, ist der Studiengang „Sportjournalismus und Sportmanagement“ genau richtig für dich.

Weitere Studiengänge aus dem Bereich Angewandte Medien:

  • Sportmanagement, Eventmanagement und Medienmanagement
  • Kommunikationsmanagement und Medienmanagement / PR

Studiengänge aus dem Bereich Business Management:

  • Internationales Marketing und Internationales Management
  • Modemanagement, Trendmanagement und Markenmanagement
  • Tourismusmanagement, Hotelmanagement und Eventmanagement
  • Fußballbusiness und Sportbusiness
  • Internationales Automobilbusiness
  • Wirtschaftspsychologie und Werbepsychologie

Studiengänge aus dem Bereich Gesundheitsmanagement:

  • Management von Gesundheits- und Sozialunternehmen
  • Gesundheits- und Sporttourismus
  • Gesundheitsmanagement, Sport und Prävention

Zwei Masterstudiengänge kannst du an der Hochschule wählen:

  • Management und Marketing in Event – Sport – Gesundheit
  • Management und Marketing in Mode – Marken – Medien

Eine Übersicht der Studienangebote findest du hier.

Die Standorte

Karlsruhe
Die 300.000-Einwohner-Stadt Karlsruhe ist bekannt als Stadt der Bildung, der Wissenschaft, der Medien und des Sports. Das EC-Studienzentrum Karlsruhe liegt sehr zentral und die Karlsruher Fußgängerzone Kaiserstraße sowie das Karlsruher Schloss mit Schlosspark sind schnell erreichbar.

Mannheim
Der Campus in Mannheim befindet sich im High-Tech-Park Neckarau. Mannheim beheimatet viele große Unternehmen wie beispielsweise SAP und BASF und hat ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot.

Frankfurt/Main
Frankfurt ist nicht nur eine Bankenstadt, sondern auch eine Studentenstadt. Von den ca. 700.000 Einwohnern sind knapp 60.000 Studenten. Der Frankfurter Campus liegt zwischen dem Frankfurter Flughafen und der Bankenmetropole. Innenstadt und Hauptbahnhof sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Du interessierst dich für ein Studium am EC Europa Campus? Dann findest du alle Infos im Hochschulprofil.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Erster Arbeitstag: So vermiest du es dir sicher mit den neuen Kollegen

Erster Arbeitstag: So vermiest du es dir sicher mit den neuen Kollegen

Bald steht der erste Arbeitstag deiner Ausbildung an und du bist schon ganz schön nervös? Keine Sorge! Mit unseren Tipps wirst du ganz sicher einen bleibenden Eindruck im Unternehmen hinterlassen! Richte dich einfach nach unserer Checkliste für deinen ersten Arbeitstag und deine Ausbildung wird wie im Flug vergehen! Aber Vorsicht: Unsere Tipps können große Spuren von Ironie enthalten.

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Nebenjob in der Ausbildung – das musst du beachten

Du hast den Wunsch, dir neben deiner Ausbildung noch etwas Geld dazuzuverdienen? Ein Minijob ist eine wunderbare Chance, dein Ausbildungsgehalt aufzustocken und deine finanziellen Möglichkeiten zu verbessern. Wir zeigen dir, was du bei der Wahl eines Nebenjobs beachten solltest und welche rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen einzuhalten sind.

Was tun, wenn man den Ausbildungsplatz nicht antreten möchte?

Was tun, wenn man den Ausbildungsplatz nicht antreten möchte?

Die Schule ist geschafft und das Abschlusszeugnis lässt auch nicht mehr lange auf sich warten. Gerade jetzt gehen einem viele Gedanken durch den Kopf, wie man die Zeit nach der Schule gestalten möchte. Hast du dich für einen Ausbildungsberuf entschieden, werden meist einige Bewerbungen verschickt, bevor eine Zusage dabei ist. Nach einer Zusage hast du jetzt aber das Luxusproblem, einen für dich noch passenderen Ausbildungsplatz bei einem anderen Unternehmen ergattert zu haben, weshalb du deinen zugesagten Ausbildungsvertrag gerne kurzfristig kündigen würdest. Wir zeigen dir, wie du vor Beginn einer Ausbildung vorgehen solltest, falls du dich spontan für ein anderes Unternehmen entscheidest.