Während des zweitägigen Treffens war einiges an Programm geboten: neben einer Standortführung wurde auch ein Workshop durchgeführt sowie verschiedene Vorträge von Storopack-Mitarbeitern gehalten. Innerhalb des Workshops mussten sich die Azubis und Studenten unter anderem der spannenden Frage stellen, wie Storopack wohl bis 2040 ausgerichtet sein wird. Dabei standen hauptsächlich Themen wie „Nachhaltigkeit“ und „Recycling“ im Vordergrund. Fester Bestandteil eines jeden Azubi-Treffens ist außerdem das Interview mit der Storopack-Geschäftsführung. Als Abendprogramm konnten die Teilnehmer die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins bei einer unterhaltsamen Trabi-Safari erkunden. Die Veranstaltung bot wie jedes Jahr eine wichtige Gelegenheit sich zu vernetzen, kennenzulernen und auszutauschen.

Auch in diesem Jahr wurde das Treffen selbstständig von den Nachwuchskräften organisiert. Jährlich haben dadurch die Azubis und Studenten des jeweiligen Standortes die Chance, Eigeninitiative und Teamgeist zu zeigen. Selbstverständlich werden sie dabei auch immer durch die Ausbildungsleiter und von ehemaligen Azubis unterstützt.

Folgendes könnte dich auch interessieren


5 Dinge, die NICHT in deinen Lebenslauf gehören

5 Dinge, die NICHT in deinen Lebenslauf gehören

Einen guten Lebenslauf zu schreiben, der alle wichtigen Informationen über dich enthält und trotzdem nicht zu viel preisgibt, ist gar nicht so leicht. Aber was solltest du im Lebenslauf denn lieber nicht erwähnen? Damit du bestens für deine Bewerbungsphase gewappnet bist, zeigen wir dir heute 5 Informationen, die du lieber nicht in deinem Lebenslauf unterbringen solltest!

Homeschooling – 5 Tipps für Schüler

Homeschooling – 5 Tipps für Schüler

Durch Corona haben einige Schülerinnen und Schüler in Deutschland bereits erste Erfahrungen mit dem Unterricht in den eigenen vier Wänden gemacht. Gründe dafür waren der Lockdown sowie langfristige oder auch kurzweilige Schulschließungen aufgrund positiv getesteter Menschen an der jeweiligen Schule. Bist du Schüler und befindest dich in genau dieser Situation? Unsere fünf Tipps zum Thema Homeschooling erleichtern dir den Alltag!

Ausbildung trotz schlechter Noten

Ausbildung trotz schlechter Noten

Du möchtest trotz schlechter Schulnoten eine Ausbildung starten? Kein Problem! Sicherlich stellen sich dir noch einige Fragen: Habe ich überhaupt eine Chance auf einen Ausbildungsplatz? Welche Ausbildungsberufe sind für mich geeignet? Wie formuliere ich am besten meine Bewerbung? Wir haben dir Tipps und Tricks rund um das Thema „Ausbildung trotz schlechter Noten“ zusammengestellt.