Prüfungsleistungen können in Form von Haus- und Seminararbeiten, Portfolioaufgaben, mündlichen Prüfungen oder schriftlichen Klausuren abgelegt werden. Letztere finden üblicherweise in bundesweiten Prüfungszentren vor Ort statt. Sollte sich die Corona-Krise bis zum nächsten Prüfungstermin nicht abschwächen, werden alternative Prüfungsformen zur Verfügung gestellt, so dass sich das Studium für die Studierenden der Allensbach Hochschule nicht verzögert. Die Allensbach Hochschule arbeitet hier bereits an entsprechenden Lösungen. Teilweise kommen diese schon zum Einsatz, z.B. bei unklaren Erkrankungen von Familienangehörigen. In diesen Fällen hat die Allensbach Hochschule bereits bei den letzten Prüfungsterminen von einer Teilnahme abgeraten, um die übrigen Studierenden und die Prüfungsaufsicht nicht zu gefährden.

Die Mitarbeitenden und Lehrenden der Allensbach Hochschule sind digitale Zusammenarbeit gewohnt, Ausfälle im Lehrbetrieb sind daher nicht zu befürchten. „Der bislang praktizierte digitale Austausch wird sich auch in der akademischen Selbstverwaltung fortsetzen, die somit auch in Krisenzeiten reibungslos weiterfunktioniert“, so der Rektor der Hochschule, Prof. Dr. Martin Reckenfelderbäumer. „Themenbesprechungen zu Haus- und Abschlussarbeiten finden in der Regel telefonisch statt, wir können unsere Studierenden auch hier problemlos weiterbetreuen“, so die Leiterin des Prüfungsausschusses Prof. Dr. Sonja Keppler.

Die Allensbach Hochschule in Konstanz ist eine staatlich anerkannte Hochschule des Bundeslandes Baden-Württemberg und bietet verschiedene berufsbegleitende Bachelor- und Masterprogramme im Bereich der Wirtschaftswissenschaften an. Zielgruppe sind Berufstätige, die auf ein flexibles Studienmodell ohne physische Präsenzpflicht angewiesen sind.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Die besten Unis der Welt – hier studiert die Elite von morgen

Die besten Unis der Welt – hier studiert die Elite von morgen

Du kennst sie bestimmt aus Filmen, Serien oder Büchern. Wenn von Elite-Universitäten gesprochen wird, denkt man an die renommiertesten Universitäten der Welt, wie Harvard, Oxford, Yale, die University of Cambridge oder das MIT in Boston. Die Liste der hochklassigen Universitäten ist lang, die Liste der Bewerber noch länger. Doch was ist eine Elite-Hochschule überhaupt, was zeichnet sie aus, wie kommst du dahin und gibt es solche ausgezeichneten Hochschulen auch außerhalb der USA und England? - Vielleicht sogar in Deutschland? Wir beantworten die wichtigsten Fragen über Eliteuniversitäten auf der ganzen Welt, vielleicht wirst ja sogar du ein Studium an einer der Top-Universität aufnehmen.

Wie wird man eigentlich E-Sportler?

Wie wird man eigentlich E-Sportler?

Die Hälfte des Tages an der Konsole trainieren! Was nach Spaß klingt, ist für Pro-Gamer intensiver, disziplinierter Alltag. Sie sind ein Phänomen des 21. Jahrhunderts, füllen riesige Stadien mit begeisterten Fans und spielen um Preisgelder in Millionenhöhe. In den vergangenen Jahren hat sich eine riesengroße eSport-Szene mit zahlreichen Spielern entwickelt, die in offiziellen Vereinen nach begehrten Titeln streben. Doch wie wird man eigentlich ein Pro-Gamer?

Valentinstag und Geschenke: Welche Branchen verdienen am meisten?

Valentinstag und Geschenke: Welche Branchen verdienen am meisten?

Du kennst es sicherlich auch: Der Valentinstag rückt näher und die Valentinstag-Liebhaber suchen wieder ganz aufgeregt nach romantischen Geschenken und geben echt nicht wenig Geld für ihre Partner aus. Die hohen Ausgaben lassen die Kassen in vielen Geschäften klingeln. Diese erzielen vor allem am Tag der Liebe einen besonders hohen Umsatz. Gehörst du auch zu denen, die dem Geschenkekonsum am Valentinstag verfallen? Wir stellen dir Branchen und Berufe vor, die an diesem besonderen Tag auch besonders profitieren und verraten dir, wie du im Lockdown 2021 trotzdem an das richtige Geschenk kommst.