In den nach Themen unterteilten Messehallen finden Schüler, Studenten und Absolventen, Weiterbildungsinteressierte, Umschüler, Eltern und Unterstützer sowie Jungunternehmer, Existenzgründer, Personalverantwortliche und Arbeitgeber die richtigen Ansprechpartner. Fragen rund um die Themen Bildung, Beruf und Karriere werden individuell beantwortet, die Besucher können sich unter einem Dach umfassend über die unterschiedlichsten Optionen informieren und insgesamt vom wachsenden Zuspruch der Veranstaltung profitieren. Die Möglichkeit, direkten Kontakt aufzunehmen und ins Gespräch zu kommen, ist einer der bedeutendsten Vorteile der Messe.

Industrie oder Handel, Handwerk oder doch etwas im sozialen Bereich? Viele Jugendliche, die noch auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsberuf sind,nutzen die CHANCE, um sich an den Messeständen persönlich über die jeweiligen Firmen und Einrichtungen zu informieren. Eine solche Unterhaltung kann direkt aufzeigen, ob der mögliche Ausbildungsbetrieb zu den Jugendlichen und ihren Vorstellungen passt und ob eine Zusammenarbeit für beide Seiten denkbar wäre.Dann ist es von Vorteil, wenn die potentiellen Azubis ihren Lebenslauf im Gepäck haben und ihn persönlich an die Verantwortlichen übergeben können. So bleiben sie auch nach der Messe, wenn eingegangene Unterlagen durchgesehen werden, oftmals gut im Gedächtnis.Besonders am Messe-Sonntag sind viele junge Menschen in Begleitung ihrer Eltern vor Ort, die ihre Söhne und Töchter in der Entscheidungsfindung unterstützen. Auch sie sind auf der Suche nach fundierten Informationen und offen für Ratschläge zu arbeitsmarktrelevanten Themen.Doch nicht nur für angehende Azubis ist die CHANCE die richtige Anlaufstelle.Wer sich für ein Studium interessiert, kann sich an den Ständen der anwesenden Universitäten, Hochschule und Akademien über die unterschiedlichsten Fachrichtungen und Studiengänge erkundigen oder auch erfahren, wie die Finanzierung aussehen könnte.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Zukunft selbst gestalten: Zeit für deine Chance!

Weißt du schon, wie es nach dem Ende der Schulzeit weitergehen soll? Willst du eine Ausbildung beginnen? Als Erzieherin, weil du gut mit Kindern umgehen kannst? Oder als Dachdecker oder Zimmerer, weil du handwerklich sehr geschickt bist? Vielleicht wäre doch ein Studium das Richtige? Im Bereich Bioinformatik? Architektur? Veterinärmedizin? Oder zieht es dich erstmal als Au-pair ins Ausland?

Triales Studium – Alle Informationen

Duale Ausbildung, duales Studium, Studium … - Das hast du bestimmt alles schon einmal gehört. Doch was hat es mit dem trialen Studium auf sich? Absolviert man drei Ausbildungen gleichzeitig oder neben dem dualen Studium noch ein zusätzliches Praktikum? Wir verraten dir, was es mit der neuen Form auf sich hat!

Dein Start in den Beruf bei EBERLE Präzisionstechnik

Mathe, Physik und Technik sind genau dein Ding? Du hast Lust auf Hightech und suchst einen Job, bei dem die Späne fallen? Dann schau dir mal die freien Ausbildungsplätze bei EBERLE Präzisionstechnik an, die wir dir heute vorstellen. Neben einer spannenden Ausbildung erwarten dich dort eine hohe Übernahmequote und tolle Weiterbildungsmöglichkeiten.

Nach oben