Das Zertifikat zeichnet eine hohe Ausbildungsqualität aus und wird für drei Jahre (05/2017 bis 04/2020) von dem Nachwuchsrecruiter und Ausbildungsportal AUBI-plus GmbH verliehen. Basis der umfassenden Qualitätsanalyse ist eine 360-Grad-Befragung unter Auszubildenden und Ausbildern des Unternehmens.

Eine gute Ausbildung eröffnet Zukunftsperspektiven und legt den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Karriere. Ausbildungsqualität zeichnet sich dabei durch eine hohe produktive Lernzeit, ein hohes fachliches Ausbildungsniveau, Lernen in Geschäftsprozessen sowie durch selbstständiges Arbeiten aus. Diese Kriterien hat Brillux erfüllt und darf sich über eine Auszeichnung der betrieblichen Ausbildung als BEST PLACE TO LEARN freuen.

Im Rahmen der Analyse wurden Ausbilder bei Brillux, ehemalige Auszubildende der letzten drei Jahre sowie die aktuellen Auszubildenden aller Jahrgänge befragt. Insgesamt nahmen 656 Beschäftigte teil und erhielten je nach Zielgruppe bis zu 67 Fragen zu Aspekten der Berufsausbildung, die in sieben Qualitätskriterien aufgeteilt wurden.

Bernhard Haschke, Ausbildungsleiter bei Brillux: "Wir freuen uns, dass wir nach Auswertung aller Befragungsgruppen das Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN erhalten haben und danken unseren Mitarbeitern für das positive Feedback."

Zu Beginn des Jahres war Brillux bereits bei der bundesweiten Studie "Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2017" im Auftrag von DEUTSCHLAND TEST und dem Wirtschaftsmagazin FOCUS-Money als Sieger in der Branche Großhandel ausgezeichnet worden.


Folgendes könnte dich auch interessieren


135 Schüler starten bei Brillux ins Berufsleben

Münster, 1. August 2014: Insgesamt 135 Schulabgänger starten ab dem 1. August und 1. September ihre Karriere bei Brillux. Der führende deutsche Vollsortimenter und Direktanbieter im Farben- und Lackbereich bildet in 13 unterschiedlichen Berufen aus, darunter Fachinformatiker, Kaufleute für Büromanagement, Industriekaufleute, Lacklaboranten, Fachkräfte für La-gerlogistik sowie Bachelor of Science (Informatik Dual) und Bachelor of Arts (BWL). Für etwa 80 Prozent der Auszubildenden geht die Karriere nach erfolgreicher Ausbildung bei Brillux weiter.

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Wie auch im Privatleben können in einem Ausbildungsbetrieb Konflikte zwischen Arbeitskollegen entstehen. Beispielsweise kann es passieren, dass sich Meinungsverschiedenheiten zwischen dir und deinem Ausbilder zu einer großen Diskussion entwickeln und ihr euch gewaltig streitet. Solche Ereignisse wirken sich natürlich negativ auf die Konzentration, besonders aber auf die Motivation eines Azubis aus. Du befindest dich aktuell in einer solchen Situation und bist verzweifelt, da du nicht weißt, was du dagegen tun kannst? Unsere Tipps verraten dir, wie du Konfliktsituationen in Zukunft aus dem Weg gehen oder einen bereits bestehenden Streit klären kannst.

Trainee-Programme: Was ist ein Trainee?

Wenn du aktuell studierst, dich vielleicht sogar in der Endphase deines Studiums befindest und dich bereits nach möglichen Jobs für Absolventen umgeschaut hast, wirst du sicherlich schon über den Begriff Trainee-Programm gestolpert sein. Wir erklären dir, was ein Trainee ist, wie die Programme aufgebaut sind und wie dein Trainee-Gehalt aussieht.

Nach oben