An einem eisigen Samstag trauten sich viele Bia-Mitarbeiter die Kälte zu trotzen und trafen sich im bergigem Ittertal zum Schlittschuhfahren. Dort angekommen wurde man direkt von einem kleinen, netten Bia-Team begrüßt und man bekam pro Person eine Eintrittskarte, Gutschein für ein Schlittschuhpaar und zehn Wertmarken zum Verzehr.

Bevor es auf die Eisfläche ging, hielt ich noch Gespräche mit Bia-Mitarbeitern und man unterhielt sich in einer sehr netten und entspannten Atmosphäre bei einem warmen Kakao oder einer Weinsorte, die am Fuße eines Vulkans wächst.

In die Schlittschuhe geschlüpft machten sich alle auf dem Weg zur Eisfläche und zeigten ihre Fahrkünste. Man sah Anfänger und Fortgeschrittene auf der Fläche. Die Anfänger fielen auf die Nase und die Profis flogen auf der Eisfläche. Der „Schatten“ fuhr vorwärts im Tempo, drehte sich, danach rückwärts und fuhr auf einmal hinter mir, ohne, dass ich ihn bemerkt hatte. Es ist also wahr, was man sich in der Firma über Herrn Rey erzählt.

Vom Schlittschuhfahren erschöpft, gingen meine Familie und ich, wie viele andere, zum Imbissstand und besorgten uns Pommes und Getränke und saßen bei gutem Winterwetter auf Holzbänken und hatten gemeinsam einen schönen, erlebnisreichen Tag.

Ich bedanke mich recht herzlich bei Bia für den sehr gut gestalteten Tag in der Ittertaler Schlittschuhbahn und hoffe, dass alle Spaß und einen unvergesslichen Tag hatten!  
Tolunay Sahal

 

Informationen zu den Ausbildungsberufen von BIA findet ihr unter www.aubi-plus.de/premium/bia

 

Folgendes könnte dich auch interessieren


Azubi Weihnachtsfeier bei BIA

Getreu der guten, alten Tradition feierten auch dieses Jahr die Azubis der BIA Kunststoff und Galvanotechnik GmbH & Co. KG gemeinsam Weihnachten. Dieses Mal waren auch wieder die Azubi-Paten dabei, sodass schlussendlich um die 35 Personen anwesend waren. Die Azubi-Weihnachtsfeier fand dieses Mal im Óla Mexico inmitten der Düsseldorfer Altstadt statt. Ein Azubi berichtet...

BIA Azubifahrt 2014

Ein Wochenende in Wolfsburg & Braunschweig! Für die diesjährige Azubifahrt von BIA war eine Besichtigung des VW-Werks Wolfsburg geplant, mit anschließender Übernachtung in Braunschweig und tags darauf eine Besichtigung der VW-Autostadt. Peter Hanisch, Auszubildender bei der BIA Kunststoff- und Galvanotechnik GmbH & Co. KG, berichtet über die Azubifahrt.

Wie am ersten Schultag...

Es ist wieder soweit. Das neue Ausbildungsjahr steht vor der Tür und zwölf neue Azubildende freuen sich darauf, sich unserer kleinen Gruppe anschließen zu dürfen. Als kleine Begrüßung haben die neuen Auszubildenden eine Schultüte erhalten, die sie vielleicht an ihren Einschulungstag in der Grundschule erinnert.

Nach oben