Auf Einladung von Betty Barclay ging es am 13.11.2018 für einige Schülerinnen und Schüler aus Stuttgart und Mannheim ins Headquarter von Betty Barclay nach Nußloch.

Unsere Jungdesigner wurden im nagelneuen Showroom des Unternehmens empfangen und hatten die Möglichkeit, die unterschiedlichen Bereiche des Unternehmens kennen zulernen.

Über entsprechende Fachvorträge aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen wurde unseren Jungdesignerinnen und Jungdesignern die Arbeitsweise und die Produktionsabläufe bei Betty Barclay erläutert.

Eine tolle Überraschung für unsere Schulleiterin Brigitte Kehrer war das Wiedersehen mit einer ehemaligen Schülerin aus unserer Stuttgarter Modeschule, die im Textildesign bei Betty Barclay tätig ist.


Herzlichen Dank

Wir möchten uns bei Betty Barclay für die Einladung und den tollen Empfang sehr herzlich bedanken. Der Besuch hat unseren Schülerinnen und Schülern große Freude bereitet und sehr interessante Einblicke gewährt.

Quellen:

  1. www.modeschulen-kehrer.de (abgerufen am 04.12.2018)

Folgendes könnte dich auch interessieren


3. Preis beim Frankfurt Style Award 2015

FRANKFURT - Gleich sieben Jungdesignerinnen unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule hatten sich mit ihren eindrucksvollen Entwürfen und Modellen für den Frankfurt Style Award 2015 zum Motto „PIONEERING DESTINY“ für das große Finale am 05.09.2015 im Fraport-Forum am Frankfurter Flughafen erfolgreich qualifiziert. Sie wurden von der Jury des hochkarätigen internationalen Design-Wettbewerbs unter die TOP 20 von einer der drei Kategorien „Blue Revolution“, „ECOlogical Green“ und „Over the Rainbow“ gewählt.

MODESCHULE KEHRER FASHION AWARD

Mit einem furiosen Auftritt begeisterten zahlreiche Jungdesigner aus Brigitte Kehrers Stuttgarter und Mannheimer Talentschmiede für Modedesigner am vergangenen Samstag Abend im Römerkastell vor großem Publikum. Gleich zweimal startete die spannende Kreativshow in Stuttgarts beliebter Location für besondere Events. Ein Highlight reihte sich nahtlos an das andere an. Schon der Auftakt mit Fantasiemodellen aus kreativen Gestaltungsprojekten der Schule sowie der bewegenden Stimme und Performance von Star Gast Kimberly Trees, ging unter die Haut. „Experience“, was soviel bedeutet wie Erfahrungen, war das Motto der sehenswerten Leistungsshow.

Nach oben