Die Berufsinfomesse ist fest verwurzelt in der Region, denn über 60% der Aussteller haben ihren Sitz in der Ortenau. Wenn es zu Beginn der BIM im Jahr 2001 vorrangig um das Ziel ging, die vielen Bewerber um Ausbildungsstellen mit den Firmen der Region zusammenzubringen, so hat sich die Situation grundlegend zu einem Bewerbermarkt gewandelt. Heute nutzen Unternehmen und Institutionen die BIM als Plattform, um Bewerber auf sich aufmerksam zu machen und für sich zu gewinnen. Nachwuchs- und Fachkräfte in der Region zu binden ist daher ein wichtiger Auftrag der BIM. Auch deshalb werden die Raumkapazitäten aller drei Messehallen von Oberrheinhalle, über Ortenauhalle bis hin zur Baden-Arena verwendet werden.

Der Eintritt ist kostenfrei, ebenso wie das Parken und der Bus-Shuttleservice vom Hauptbahnhof Offenburg zum Messegelände und zurück. Die BIM ist täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Berufsinfomesse 2019 – Größte Bildungsmesse im Süden Deutschlands

Am 10. und 11. Mai 2019 findet die Berufsinfomesse (BIM) bereits zum 19. Mal statt. Die Berufsinfomesse der Messe Offenburg gilt als größte Bildungsmesse im Süden Deutschlands. So informierten sich bei der letzten Veranstaltung 25.800 Besucher bei 364 Ausstellern zu mehr als 2.500 Angeboten für Studium, Ausbildungsberufe, Praktika, Arbeitsmöglichkeiten und Perspektiven der Weiterbildung. Die BIM richtet sich an Besucher aus allen Schulkategorien, Absolventen, Studenten, Erwachsene und Interessenten aus Baden und dem Elsass. Auf der BIM kannst du deine Zukunft bestimmen.

BAUHAUS - Karriere beim Profi für Werkstatt, Haus und Garten

Du suchst nach dem gewissen Etwas für deine Zukunft? Dann bietet dir BAUHAUS mit dem Ausbildungs- und Nachwuchsführungskräfteprogramm, die passende Lösung. Mit einer überdurchschnittlichen Vergütung, vielen spannenden Workshops und Schulungen, einer persönlichen Förderung und intensiver Betreuung sowie einer unbefristeten Übernahme bei guten Leistungen.

Valentinstag und Geschenke: Welche Branchen verdienen am meisten?

Du kennst es sicherlich auch: Der Valentinstag rückt näher und die Valentinstag-Liebhaber suchen wieder ganz aufgeregt nach romantischen Geschenken und geben echt nicht wenig Geld für ihre Partner aus. Die hohen Ausgaben lassen die Kassen in vielen Geschäften klingeln. Diese erzielen vor allem am Tag der Liebe einen besonders hohen Umsatz. Gehörst du auch zu denen, die dem Geschenkekonsum am Valentinstag verfallen? Wir stellen dir Branchen und Berufe vor, die von dem Fest der Verliebten besonders profitieren.

Nach oben