Aktuell bildet die Kasse bundesweit 350 junge Leute aus. Alle geeigneten Kandidaten werden nach erfolgreichem Abschluss übernommen. „Bei uns können sich Berufseinsteiger später in ganz unterschiedlichen Feldern weiterentwickeln: in der Kundenbetreuung ebenso wie in der medizinischen Versorgung, in der IT ebenso wie im Abrechnungsmanagement“, sagt Dr. Petra Bles, zuständig für die Ausbildung bei der IKK classic.

Nach Abschluss der Ausbildung stehen Absolventen verschiedene Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung, zum Krankenkassenfachwirt und zum Fachwirt für Management und Führung. Dabei setzt die hausinterne IKK Akademie zunehmend auf digitale Wissensvermittlung. Ab August erhalten Teilnehmer eines Pilotkurses des neuen Ausbildungslehrgangs Tablets, die ihnen während der gesamten Ausbildungszeit zur Verfügung stehen. Dadurch wird zum einen die komplett papierlose Bearbeitung des Lehrstoffs ermöglicht und der Zugang zu E-Learning-Angeboten gewährleistet.

Während der Ausbildung legt die Kasse Wert auf Gesundheitsförderung: An der IKK Akademie können die Teilnehmer Kurse zum Mobility- und Relax-Training besuchen sowie an dem Modul „Prüfungen stressfrei und erfolgreich meistern“ teilnehmen. „Als Krankenkasse mit handwerklichen Wurzeln übernehmen wir genau wie das Handwerk Verantwortung für die kommenden Generationen“, sagt Dr. Petra Bles. „Da sich auch das Gesundheitswesen aktuell rasant verändert, entstehen laufend neue, spannende Perspektiven für Berufseinsteiger.“

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung in Deutschland als Ausländer: Dies gilt es zu beachten

Ausbildung in Deutschland als Ausländer: Dies gilt es zu beachten

Du bist aus dem Ausland und möchtest eine Ausbildung in Deutschland machen? Dann hast du bestimmt viele Fragen: Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Wie finde ich am schnellsten einen Ausbildungsplatz in einem deutschen Unternehmen? Wir geben dir wichtige Tipps und Informationen zur dualen Ausbildung in Deutschland.

Berufsinfomesse 2021: Die Bildungsmesse Nr. 1 im Südwesten

Berufsinfomesse 2021: Die Bildungsmesse Nr. 1 im Südwesten

Die Berufsinfomesse (BIM) bietet am 7. und 8. Mai 2021 im digitalen Format rund 2.500 Angebote zu Ausbildung und Weiterbildung, Berufen, Studium und Praktika im In- und Ausland. Die jährliche Bildungsmesse ist Spitzenreiter im Südwesten mit über 370 regionalen und überregionalen Ausstellern. Neben den zahlreichen Informationen der Aussteller wird an beiden Messetagen zudem ein attraktives Vortragsprogramm geboten. Nutze die Chance, einen Erstkontakt zu deinem möglichen neuen Arbeitgeber aufzubauen und somit den Schritt in eine neue berufliche Zukunft zu wagen!

Ausbildung gesucht? Starte mit Aramark in deine Karriere!

Ausbildung gesucht? Starte mit Aramark in deine Karriere!

Du bist noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2021? Dann ist Aramark mit Sicherheit die richtige Anlaufstelle für dich! Neben Azubi-Projekten und Austauschprogrammen profitierst du sogar von tariflichen Sonderleistungen und Arbeitsbekleidung. Klingt super, oder? Wir stellen dir heute das Unternehmen, weitere Besonderheiten und die spannenden Perspektiven der Ausbildung bei Aramark vor.