Aktuell bildet die Kasse bundesweit 350 junge Leute aus. Alle geeigneten Kandidaten werden nach erfolgreichem Abschluss übernommen. „Bei uns können sich Berufseinsteiger später in ganz unterschiedlichen Feldern weiterentwickeln: in der Kundenbetreuung ebenso wie in der medizinischen Versorgung, in der IT ebenso wie im Abrechnungsmanagement“, sagt Dr. Petra Bles, zuständig für die Ausbildung bei der IKK classic.

Nach Abschluss der Ausbildung stehen Absolventen verschiedene Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung, zum Krankenkassenfachwirt und zum Fachwirt für Management und Führung. Dabei setzt die hausinterne IKK Akademie zunehmend auf digitale Wissensvermittlung. Ab August erhalten Teilnehmer eines Pilotkurses des neuen Ausbildungslehrgangs Tablets, die ihnen während der gesamten Ausbildungszeit zur Verfügung stehen. Dadurch wird zum einen die komplett papierlose Bearbeitung des Lehrstoffs ermöglicht und der Zugang zu E-Learning-Angeboten gewährleistet.

Während der Ausbildung legt die Kasse Wert auf Gesundheitsförderung: An der IKK Akademie können die Teilnehmer Kurse zum Mobility- und Relax-Training besuchen sowie an dem Modul „Prüfungen stressfrei und erfolgreich meistern“ teilnehmen. „Als Krankenkasse mit handwerklichen Wurzeln übernehmen wir genau wie das Handwerk Verantwortung für die kommenden Generationen“, sagt Dr. Petra Bles. „Da sich auch das Gesundheitswesen aktuell rasant verändert, entstehen laufend neue, spannende Perspektiven für Berufseinsteiger.“

Folgendes könnte dich auch interessieren


Die besten Unis der Welt – hier studiert die Elite von morgen

Die besten Unis der Welt – hier studiert die Elite von morgen

Du kennst sie bestimmt aus Filmen, Serien oder Büchern. Wenn von Elite-Universitäten gesprochen wird, denkt man an die renommiertesten Universitäten der Welt, wie Harvard, Oxford, Yale, die University of Cambridge oder das MIT in Boston. Die Liste der hochklassigen Universitäten ist lang, die Liste der Bewerber noch länger. Doch was ist eine Elite-Hochschule überhaupt, was zeichnet sie aus, wie kommst du dahin und gibt es solche ausgezeichneten Hochschulen auch außerhalb der USA und England? - Vielleicht sogar in Deutschland? Wir beantworten die wichtigsten Fragen über Eliteuniversitäten auf der ganzen Welt, vielleicht wirst ja sogar du ein Studium an einer der Top-Universität aufnehmen.

Wie wird man eigentlich E-Sportler?

Wie wird man eigentlich E-Sportler?

Die Hälfte des Tages an der Konsole trainieren! Was nach Spaß klingt, ist für Pro-Gamer intensiver, disziplinierter Alltag. Sie sind ein Phänomen des 21. Jahrhunderts, füllen riesige Stadien mit begeisterten Fans und spielen um Preisgelder in Millionenhöhe. In den vergangenen Jahren hat sich eine riesengroße eSport-Szene mit zahlreichen Spielern entwickelt, die in offiziellen Vereinen nach begehrten Titeln streben. Doch wie wird man eigentlich ein Pro-Gamer?

Valentinstag und Geschenke: Welche Branchen verdienen am meisten?

Valentinstag und Geschenke: Welche Branchen verdienen am meisten?

Du kennst es sicherlich auch: Der Valentinstag rückt näher und die Valentinstag-Liebhaber suchen wieder ganz aufgeregt nach romantischen Geschenken und geben echt nicht wenig Geld für ihre Partner aus. Die hohen Ausgaben lassen die Kassen in vielen Geschäften klingeln. Diese erzielen vor allem am Tag der Liebe einen besonders hohen Umsatz. Gehörst du auch zu denen, die dem Geschenkekonsum am Valentinstag verfallen? Wir stellen dir Branchen und Berufe vor, die an diesem besonderen Tag auch besonders profitieren und verraten dir, wie du im Lockdown 2021 trotzdem an das richtige Geschenk kommst.