Neben Hauptverwaltung und Vertriebszentrum in München bildet HAGEMEYER an 44 weiteren Standorten in ganz Deutschland junge Menschen zu Groß- und Außenhandelskaufleuten sowie Fachkräften für Lagerlogistik aus. HAGEMEYER bietet zudem das Duale Studium ‚Handelsfachwirt‘ an – eine ansprechende Alternative zur herkömmlichen Berufsausbildung. Zusammen mit den bundesweit 24 Neuankömmlingen beschäftigt HAGEMEYER Deutschland nun insgesamt 94 Auszubildende – die Nachwuchskräfte von morgen. An ihrem ersten Tag wurden die neuen Azubis von den Ausbildungsbetreuern am zukünftigen Arbeitsplatz empfangen. Interne Abläufe, Abteilungen, administrative und organisatorische Details ebenso wie ein gegenseitiges Kennenlernen standen auf dem Programm. Dazu Tobias Schultz, zentraler Ausbildungsleiter bei HAGEMEYER Deutschland: „Wie auch meine Kollegen freue ich mich darauf, bei der persönlichen und beruflichen Entwicklung der Azubis in den nächsten Jahren meinen Beitrag leisten zu können. Wir werden die Azubis jederzeit tatkräftig unterstützen.“ Mit dem Beginn der Ausbildung werden nun theoretische Grundlagen und berufsrelevantes Fachwissen sowie jede Menge Praxiserfahrung in den Fokus gerückt. Die ersten Eindrücke aus der Arbeitswelt warten bereits in der Anfangsphase, sodass die Azubis die gelernten Inhalte gleich praktische anwenden können. HAGEMEYER wünscht allen Auszubildenden alles Gute, viel Spaß und Erfolg bei der Ausbildung!

Folgendes könnte dich auch interessieren


Azubi-Tagung 2013 - HAGEMEYER Deutschland GmbH & Co. KG

Ende Januar 2013 war es wieder so weit. In zwei Veranstaltungen von jeweils drei Tagen begrüßten Human Resources Director Stephan Krull und Zentraler Ausbildungsleiter Tobias Schultz insgesamt 52 Auszubildende aus dem zweiten und dritten Lehrjahr in der Münchner Hauptverwaltung von HAGEMEYER Deutschland.

Engel für einen Tag - Sozialprojekt bei HAGEMEYER Deutschland

Die Auszubildenden aus dem zweiten und dritten Lehrjahr von HAGEMEYER Deutschland in München verbrachten im Rahmen eines Sozialprojekts einen Tag in einer selbst gewählten sozialen Einrichtung. Ziel dieses Projekts war einerseits das Erlernen aktiven Projektmanagements inklusive Projektorganisation, - durchführung und -dokumentation und andererseits die Möglichkeit, Engagement für hilfsbedürftige Menschen zu zeigen und dabei wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Nach oben